Aktuelles
News-Dashboard der Hochschule

  1. Hochschule Kempten
  2. Hochschule
  3. Aktuelles

Social Media Ambassadors gesucht

Die Bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften suchen Dich! In einem Instagram-Wettbewerb werden drei attraktive Geldpreise vergeben und außerdem 20 Kooperationsverträge im Rahmen eines Corporate-Influencer-Programms vergeben - mit zahlreichen weiteren Benefits! Alle Infos, wie Du teilnehmen kannst und was Dich erwartet, findest Du in der offiziellen Ausschreibung. Viel Glück! 

Studierende: UPDATE +++ Um eine möglichst große Planungssicherheit zu gewährleisten, hat die Hochschule Kempten wichtige Punkte zum (angedachten) Ablauf des Sommersemesters 2021 beschlossen. Weitere Infos finden Sie zudem auf unseren Seiten zum Coronavirus

Mitarbeitende: Änderungen an den geltenden Richtlinien für Beschäftigte werden via Rundmail kommuniziert. Zusätzlich finden Sie auf unserer Website eine Zusammenstellung der wichtigsten Regelungen

Neuigkeiten aus der Hochschule

23.07.2020

Neuer Bachelorstudiengang Robotik

Fakultät Elektrotechnik , Studium

Freie Studienplätze: Jetzt noch für das Wintersemester 2020/2021 bewerben

Rund 1.500 Studienplätze werden zum Start des Wintersemesters 2020/2021 an der Hochschule Kempten vergeben. In verschiedenen praxis- und nachfrageorientierten Bachelor- und Masterstudiengängen gibt es noch freie Plätze. Interessierte können sich daher auch weiterhin hier bewerben.

Die Bewerbungszeit wurde für die zulassungsfreien Bachelorstudiengänge bis zum 31.08.2020 verlängert. Für diese Studiengänge gilt kein Numerus clausus. Bewerberinnen und Bewerbern ist der Studienplatz sicher, sofern sie eine entsprechende Hochschulzugangsberechtigung nachweisen können. Absolventinnen und Absolventen dieser Disziplinen erwarten in der Region und darüber hinaus hervorragende Berufsaussichten. Der Studienbeginn der zulassungsfreien Studiengänge ist der 1. Oktober.

Die Bewerbung für die zulassungsbeschränkten Studiengänge
•    Informatik - Game-Engineering,
•    Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit und
•    Soziale Arbeit (Schwerpunkt Gesundheitsförderung und Prävention)
ist bis 20.08.2020 möglich.

Die Studienplatzvergabe für alle zulassungsbeschränkten Studiengänge wird für das erste Fachsemester deutschlandweit koordiniert. Studieninteressierte, die sich für einen der drei genannten Studiengänge bewerben möchten, müssen sich als erstes im bundesweiten Portal hochschulstart.de registrieren. Dahin gelangen die Bewerberinnen und Bewerber direkt über den Link auf der Home-page der Hochschule Kempten. Auf hochschulstart.de erhalten sie ihre Bewer-ber-ID (BID) und die Bewerber-Authentifizierungsnummer (BAN), mit denen sie sich dann im Bewerbungsportal der Hochschule Kempten bewerben können. Der Studienbeginn für die Studiengänge „Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit“ und „Soziale Arbeit (Schwerpunkt Gesundheitsförderung und Prävention)“ ist der 2. November. Der Studiengang „Informatik – Game Engineering“ wird voraussichtlich am 12. Oktober beginnen.

Für drei Masterstudiengänge wurden ebenfalls neue Bewerbungsfristen
eingeräumt:
•    Fertigungs- und Werkstofftechnik,
•    Game Engineering und Visual Computing und
•    Informatik
bis 31.08.2020. Für diese Studiengänge sind individuelle Qualifikationsvoraus-setzungen zu beachten.

Zudem besteht die Möglichkeit, sich für den Teilzeitstudiengang „Systems Engineering“ im Rahmen des Verbundprojekts „Digital und Regional“ am Hochschulzentrum Memmingen bis zum 30.09.2020 zu bewerben. Interessierte wenden sich hierfür direkt an die Ansprechpartnerin der Hochschule Kempten, Rebecca Koch (Tel. 0831 2523-586; E-Mail rebecca.koch@hs-kempten.de).

Neuer Bachelorstudiengang: Robotik
Mit dem neuen Bachelorstudiengang „Robotik“ erweitert die Hochschule Kempten ab dem kommenden Wintersemester ihr praxisorientiertes Studienangebot im Bereich Ingenieurwissenschaften. Begünstigt durch die Digitalisierung der Produktion (Industrie 4.0) und die Etablierung des Einsatzes der künstlichen Intelligenz (KI) gibt es wachsende Einsatzmöglichkeiten für Roboter. Damit ver-bunden ist eine langfristig hohe Nachfrage an akademisch qualifizierten Robotik-Ingenieurinnen und Ingenieuren. Neben der Robotik qualifiziert das Studium auch für querschnittsorientierte Tätigkeiten in den Fachrichtungen Informatik, Elektrotechnik und Maschinenbau.
Der Studiengang ist der Fakultät Elektrotechnik zugeordnet und umfasst sieben Semester, inklusive einem Praxissemester. Nach erfolgreichem Studium verleiht die Hochschule den akademischen Grad „Bachelor of Engineering“. Im Rahmen der dualen Studienmöglichkeiten ist ein sog. „Studium mit vertiefter Praxis“ möglich, sodass Theorie und Praxis besonders eng verzahnt sind. Für diesen Studiengang gilt keine Zulassungsbeschränkung, das bedeutet Interessierte können sich bis zum 31.08.2020 dafür bewerben.

Noch kein passendes Studium gefunden? Studieninteressierte können sich mit den Onlineangeboten zur Studienorientierung über das Angebot der Hoch-schule Kempten informieren. Einen Überblick über alle Web-Seminare gibt es hier.

Zurück