Zur Hauptnavigation

Leistungen


Das Institut fühlt sich der Hochschulstrategie Vernetzte Vielfalt verpflichtet und begegnet den praxistypischen Herausforderungen mit aktuellen wissenschaftlichen Forschungserkenntnissen. Das IGG bietet in diesem Zusammenhang verschiedene Leistungen an, die von den Mitarbeiterinnen und durch das Social Lab realisiert werden.

Arbeitsbereich Sozialmanagement

  • Beratung und Unterstützung im Sozialmanagement

Im Feld des Sozialmanagements unterstützt das IGG zum Beispiel soziale Einrichtungen hinsichtlich der Mitgliederkommunikation, Veranstaltungsplanung und -realisierung, Planung und Organisation von Aus-, Fort- und Weiterbildungsangeboten, Entwicklung von Konzepten sowie der Bearbeitung von Anträgen und Nachweisen zur Finanzierung.´

Arbeitsbereich Empirische Sozialforschung

  • Analysen und Evaluationen

Im Bereich Analysen und Evaluationen unterstützt das IGG die Praxispartner zu verschiedenen Fragen und Themen und führt beispielsweise Ressourcen-, Bedarfs-, Bedürfnis-, Zufriedenheits- oder Sozialraumanalysen durch. Es erfasst soziodemographische Daten oder evaluiert Veranstaltungen, Programme, Konzepte, Projekte, Organisationseinheiten oder ganze Einrichtungen und Netzwerke.

Das IGG bedient sich dabei dem gesamten Spektrum der empirischen quantitativen und qualitativen Sozialforschung, wie Fragebogenuntersuchungen, Interviews, Gruppendiskussionsverfahren oder Dokumentenanalysen. Die sozialen Einrichtungen erhalten die Ergebnisse praxistauglich, angemessen und anwendungsbezogen präsentiert.

Schattenwurf