Zur Hauptnavigation

Labor für Optoelektronik und Lichttechnik

Willkommen auf den Webseiten von Labor Optoelektronik und Lichttechnik

Licht ist mehr als nur Beleuchtung. Sichtbares und unsichtbares Licht umgibt uns ständig und wird immer intelligenter, zum Beispiel als smarte Lichtquelle im Haushalt, im Automobil oder in Industriegebäuden. In der berührungslosen optischen Messtechnik wird Licht zur Form-, Qualitäts- und Koordinatenerfassung von Bauteilen in Produktions- und Fertigungsumgebungen verwendet oder als „das Auge“ von Fahrerassistenzsystemen. Unser Labor "beleuchtet" moderne und leistungsfähige Verfahren, die weit in der Industrie verbreitet sind.

Das Labor beherbergt Laboreinrichtungen aus den Themen „Optische Sensorsysteme“ und „Lichttechnik“ und zeigt Studierenden den praktischen Umgang mit Messgeräten für die Radiometrie, Photometrie und Colorimetrie. Einen weiterer Schwerpunkt der Ausbildung sind optische Abbildung, Sensortechnik und optische Messverfahren aus dem Bereich Fahrerassistenzsysteme. Es werden weiterhin Projekt- und Abschlussarbeiten angeboten.

Darüber hinaus wird mit diesem Labor das Ziel verfolgt, angewandte Forschungs- und kooperative Industrieprojekte durchzuführen.

Klicken Sie auf ein Thema, um mehr zu erfahren!

 

 

Radiometrie und Photometrie

Optische Abbildung

Stereoskopie zur Lagebestimmung

Lichtstrom /
Strahlungsleistungsmessung

Industrielle Beleuchtungstechnik für Bildverarbeitung

Charakterisierung von photoempfindlichen Sensoren


Schattenwurf