Zur Hauptnavigation

Labor für Optoelektronik und Lichttechnik

Eigenschaften von Lichtquellen

Mit einer Ulbrichtkugel  und einem kalibrierten Spektralradiometer kann der Gesamtlichtstrom bzw. die gesamte Strahlungsleistung einer Lichtquelle gemessen werden.

                                         

                                         Abbildung: Versuchsaufbau Ulbrichtkugel zur Charkterisierung von Lichtquellen

Neben dem photometrischen Wert Lichtstrom werden mit Hilfe der spektral aufgelösten Messungen Farbkoordinaten, dominante Wellenlänge, Farbtemperatur, Farbwiedergabeindex sowie weitere colorimetrische Größen vermessen. Das thermische Verhalten von LEDs kann mit einem regelbaren Peltierkühler untersucht werden. Für konstante Stromeinprägung sorgt ein hochpräzises Sourcemeter.

 

Wir arbeiten in unserem Labor mit:

- Ulbrichtkugel mit Durchmesser 1m

- Instrument Systems Spektrometer CAS140

- Keithley Sourcemeter 2400


 

 

nach oben
Schattenwurf