Zur Hauptnavigation
06.09.2019

„Mechatroniker können alles!“

Studierende setzen ein Zeichen für ihren Studiengang

Robotik, Mikrosystemtechnik, Automobilbau, Medizintechnik – ohne mechatronische Systeme läuft heute nichts mehr.
Der Bachelorstudiengang Mechatronik gehört daher seit neun Jahren zum festen Lehrangebot der Hochschule Kempten. Die Mechatronik vereint die Fachbereiche Elektrotechnik, Informationstechnik und Mechanik – Vielfalt im Studium und hervorragende Berufsaussichten sind garantiert.

Um die Bedeutung dieser wichtigen Ingenieurdisziplin herauszustellen und den Studiengang weiter in den Fokus künftiger Studieninteressenten zu rücken, haben die Fakultät Elektrotechnik und Studierende ein eigenes Shirt entworfen. „Mechatroniker können alles!“ prangt nun auf ihren Rücken.

„Wir wollen damit zeigen, was wir als Mechatroniker so drauf haben… Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik alles zusammen“, erklären die Studierenden selbstbewusst und mit einem Augenzwinkern. „Uns geht es darum, für unser Fach zu begeistern und die Scheu vor einem technischen Studium zu nehmen“.

Bewerbungen zum Wintersemester 2019/2020 sind für den Bachelor Mechatronik und weitere nachfrageorientierte Studiengänge noch bis 30.09.2019 möglich.

Foto: Studierende des Studiengangs Mechtronik im Wittenstein-Labor für Mechatronik der Hochschule Kempten mit ihren neuen Shirts "Mechatroniker können alles!". Bildnachweis: Prof. Dr. Holger Arndt

Back to: Home

Schattenwurf