Zur Hauptnavigation
30.10.2019

Ringvorlesung - Gäste willkommen

Aktuelle Fragen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft

Die Fakultät Soziales und Gesundheit der Hochschule Kempten öffnet in diesem Wintersemester zum fünften Mal ihre Ringvorlesung zu aktuellen Fragen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft für die Öffentlichkeit. Die Ringvorlesung ist Teil des Lehrplans des Masterstudiengangs „Führung in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft“. Es kommen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft zu Wort, die branchenrelevante Themen aus theoretischer und praktischer Perspektive beleuchten.

Themen und Referenten/innen im Überblick

Am 11. November befasst sich Dr. Melanie Bassett mit den Chancen von strategischem Marketing in der Therapiepraxis im Spannungsfeld von staatlicher Regulierung und Health Consumerism. Dr. Melanie Bassett ist Geschäfts-führerin der Reisinger GmbH – ein Unternehmen, das die drei Fachbereiche Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie unter einem Dach vereint, um ein individuell abgestimmtes therapeutisches Gesamtpaket anbieten zu können.

Unter der Prämisse „verbesserte Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ hat die Stadt Memmingen zu Jahresbeginn ein Job-Sharing-Modell eingeführt. Vorreiterinnen in diesem Pilotprojekt sind Monika Albrecht und Mara Leising: Sie teilen sich die Amtsleitung des Memminger Sozialamtes. Am 18. November gewähren sie einen Einblick in ihre bisherigen Erfahrungen mit dem Arbeitszeitmodell Job-Sharing in einer Führungsposition.

Den Abschluss der öffentlichen Vortragsreihe bildet am 25. November Johanna Sell. Die stellvertretende Geschäftsführerin des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) Bayern setzt sich mit der kontrovers diskutierten Frage auseinander, ob der MDK innerhalb der Gesundheits- und Seniorenwirt-schaft die Rolle eines Kontrolleurs oder Partners einnimmt.

Darüber hinaus nehmen die Studierenden des Masterstudiengangs am 28. und 29. Oktober, im Rahmen einer Studienfahrt in die Barockstadt Ludwigsburg, an drei weiteren Fachvorträge bei der Daimler AG, der AWO Ludwigsburg gemein-nützige GmbH und der Stadtverwaltung Ludwigsburg teil.

Die Vorträge am 11., 18. und 25. November finden jeweils von 17:30 bis 19 Uhr im Gebäude S der Hochschule Kempten, 1. OG, Raum S. 1.30, statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Back to: Home

Schattenwurf