Zur Hauptnavigation
03.08.2018

**** Spannende Online-Umfrage ****

Nutzung intelligenter Spiegeltechnologien

Die Hochschule Kempten führt derzeit ein Forschungsprojekt im Zuge des assistierten Fahrens durch. Hierbei geht es um die Nutzung einer neuen „intelligenten Spiegeltechnologie“ als Full Display-Mirrors.


Ziel dieser Studie ist es, den Full Display Mirror zu bewerten und im Hinblick auf die Nutzung von zukünftigen Fahrerassistenzsystemen zu verbessern und Kundenbewertungen bezüglich Bedeutung von diesen Systemen zu erhalten. Kundenwünsche und Anforderungen sollen dabei ermittelt werden, um Optimierungspotentiale für das System zu erhalten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie für diese spannende Online-Studie begeistern können.

Folgender Link führt direkt zur Umfrage: https://goo.gl/forms/85tNFs7GIFyLXGfA3

Überblick und Kontakt

THEMA/ZWECK: Durchführung einer Kundenbefragung zur Optimierung des Full-Display-Mirror in Premiumfahrzeugen

DAUER:
ca. 10 Minuten

EIN- UND AUSSCHLUSS:

Einschluss: mind. 18 Jahre alt, Führerschein der Klasse B
Ausschluss: mangelnde Deutschkenntnisse, kein Führerschein der Klasse B

BESONDERHEITEN: Keine Besonderheiten

DEADLINE: Umfrage bis 9. September 2018 aktiv

BEI INTERESSE KONTAKT: corinna.seidler_at_start(at)atendhs-kemptendotstart._dot_endde , seda.aydogdu_at_start(at)atendhs-kemptendotstart._dot_endde

AFFILIATIONS: Umfragen im Rahmen eines Forschungsprojektes der Hochschule Kempten


 

zurück

Schattenwurf