Zur Hauptnavigation
08.04.2019

Data Science und Business Analytics

Hohe Nachfrage nach Zertifikatslehrgang

Im Sommersemester 2019 ist der berufsbegleitende Zertifikatslehrgang Data Science und Business Analytics bereits zum zweiten Mal erfolgreich gestartet. Er wird von der Professional School of Business & Technology, Hochschule Kempten, angeboten.

15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit sehr unterschiedlichen beruflichen Hintergründen starteten ins Sommersemester 2019. Sie arbeiten im Bankwesen, für humanitäre Hilfsorganisationen, Maschinenbauunternehmen, Kosmetikunternehmen, im Krankenhauswesen, für internationale Logistikunternehmen und für Werbeagenturen. Auch das Einzugsgebiet des innovativen Zertifikatslehrgangs ist sehr groß. So kommen die aktuellen Teilnehmenden aus dem Allgäu, Augsburg, der Bodenseeregion, dem Raum München und Stuttgart sowie der Schweiz.

Zielgruppe des Zertifikatslehrgangs Data Science und Business Analytics sind Betriebswirte, Informatiker, Ingenieure und Naturwissenschaftler. Der Zertifikatslehrgang dauert insgesamt 5 Monate. Die Seminare finden jeweils bei zwei Seminaren von Freitagnachmittag bis Samstag sowie bei sechs Seminaren von Freitagnachmittag bis Sonntag statt.

Die Teilnehmenden des Zertifikatslehrgangs Data Science und Business Analytics können nach Abschluss des Kurses große Datenmengen mit Hilfe moderner Technologien, Werkzeuge und Methoden auswerten und gewinnbringend einsetzen. Sie lernen neue Technologien und Anwendungssysteme wie Big Data, Data Mining, Predictive Maintenance, Maschinelles Lernen und grafische Visualisierungen als innovative Lösungsansätze kennen und sind so optimal für die neuen Anforderungen gerüstet.

Nächster Info-Abend zu dem berufsbegleitenden Zertifikatslehrgang Data Science und Business Analytics
Dienstag, 09. April 2019, 18:30 Uhr

zurück

Schattenwurf