Zur Hauptnavigation
08.04.2019

Spring Week im Studiengang Mechatronik

Studierende aus Sligo zu Gast in Kempten

Seit mehreren Jahren findet im Rahmen der sog. Spring Week ein reger Austausch zwischen den Kemptener Mechatronikstudierenden und ihren Kommilitonen der irischen Partnerhochschule, dem Institute of Technology Sligo statt.
Zur Einführung gab es für die Gäste von der grünen Insel eine Stadtführung und eine offizielle Begrüßung im Rathaus durch Kemptens zweite Bürgermeisterin Sibylle Knott. Auf dem gemeinsamen Wochenprogramm standen Mechatronikvorlesungen zu aktuellen Themen, wie z. B. Mechatronics in Space, Robotics, Machine Tools, Embedded Systems und Wind Turbines, aber auch intensive Deutschkurse.

Interessante Exkursionen zu den Firmen GROB, Mindelheim und ASM, München sowie Ausflüge in das Deutsche Museum München und das Zeppelinmuseum Friedrichshafen machten den einwöchigen Aufenthalt der Iren komplett. Schon in der kommenden Woche brechen die Studierenden der Fakultät Elektrotechnik zum Gegenbesuch nach Sligo auf.

Foto: Studierende der Partnerhochschule aus Sligo mit Prof. Dr.-Ing. Holger Arndt im Wittenstein-Labor für Mechatronik der Hochschule Kempten

zurück

Schattenwurf