Zur Hauptnavigation
04.03.2020

Live-Stream Roll-out Fahrsimulator

aus dem Adrive Living Lab am 5. März 2020 ab 15:50 Uhr

Fahrzeuge sind Orte des persönlichen Wohlbefindens – das Fahren und Mitfahren soll auch in Zukunft Spaß bereiten. Im Mittelpunkt unserer Forschung für das automatisierte Fahren steht der Mensch mit seinen emotionalen Bedürfnissen und seinem Wunsch nach einem umfassenden Fahrerlebnis.

Wie schaffen wir es, in einer virtualisierten Entwicklung neue Systeme und Funktionen erlebbar zu machen? Und wie erreichen wir die perfekte Harmonie zwischen Mensch und Fahrzeug? Mit dem advanced Vehicle Driving Simulator kommen wir im Adrive Living Lab der Hochschule Kempten unseren Zielen ein großes Stück näher.

Am Donnerstag, den 5. März ab 15:50 Uhr lädt das Adrive Living Lab der Hochschule Kempten herzlich ein, den Roll-out des neuen und einzigartigen advanced Vehicle Driving Simulator live am Bildschirmen mitzuverfolgen.


Die Hochschule freut sich, den bayerischen Staatsminister für Wissenschaft und Kunst Bernd Sibler, MdL im Adrive Living Lab begrüßen zu dürfen. Die Zuschauer an den Bildschirmen erwartet eine spannender Nachmittag mit interessanten Key-Notes zu den Themen „Wie Hochschulen und Wirtschaft gemeinsam die Herausforderungen der Zukunft meistern können“ und “Der Mensch im Mittelpunkt - Bedeutung der Benutzererfahrung für die zukünftige Mobilität”.

Für Spannung sorgt zudem ein prominenter Überraschungsgast, der die erste Testfahrt auf dem neuen Fahrsimulator durchführen wird.

Hier können Sie den Live-Stream am 05.03.2020, ab 15:50 Uhr abrufen:
www.youtube.com/HSKemptenTV
www.facebook.com/hs.kempten/

zurück

Schattenwurf