Zur Hauptnavigation



Im Rahmen des Projekts „Internationalisierung 2.0“ bietet das Institut für digitale Lehrformen auf Initiative des ifi einen aktuellen Kurs zum Thema Internationale Online Lehre an. Anmeldungen bitte direkt im IDL bei kathrin.horn(at)hs-kempten.de:

Webinare in internationalen Projekten und Lehre - didaktische und technische Grundlagen

Webinare sind ein zentrales Format in der internationalen Lehre, online abgehalten von Dozenten und abrufbar von Studierenden auf der ganzen Welt. Die effektive Durchführung solcher Webinare erfordert Wissen in Bezug auf Technik und Didaktik. Dieses Wissen können sich Lehrende in dem hier beschriebenen Seminar aneignen.

Erfahrung müssen Sie nicht mitbringen. In unserem Kurs lernen Sie die Grundlagen kennen. Er besteht aus einem 90 minütigem Webinar zu Beginn und einer Präsenz von 4 Stunden. Optional bieten wir Ihnen im Nachhinein ein Coaching an.

Hinweis:
Sie benötigen für das Webinar einen Laptop mit Internetzugang. Den Link zum Webinar erhalten Sie vorab. Bitte denken Sie daran, Ihr Headset vorab anzuschließen, bevor Sie den virtuellen Raum betreten. Zur Präsenz bringen Sie bitte ebenso Ihren eigenen Laptop mit.

Lernziele des Kurses sind:
Die Teilnehmer wissen, was Webinare sind (im Gegensatz zu anderen Formaten der Online-Lehre) und entwickeln ein Verständnis dafür, wie Lehren und Lernen in Webinaren funktioniert kennen alle wichtigen Funktionen von Adobe Connect und können eigene Webinare dort abhalten kennen verschiedene Möglichkeiten, ihre Webinare interaktiv und dynamisch zu gestalten können ihre persönliche Wirkung in Webinaren optimieren (Sprache, Set-Up vor dem Bildschirm etc.)

Termine:
Mittwoch, 29.05.2019 Webinar + Mittwoch, 05.06.2019 Präsenztermin

Uhrzeiten:
10:00 Uhr - 11:30 Uhr Webinar + 09:00 Uhr - 13:00 Uhr Präsenztermin

Raum:

W216

Dozentinnen:
Sandra Niedermeier, Kathrin Horn

 Internationales >  Institut für Internationalisierung (ifi) >  Mitteilungen > Internationalisierung 2.0: Fortbildung "Internationalen Projekten und Lehre - didaktische und technische Grundlagen"
Schattenwurf