Zur Hauptnavigation

Gardini, Marco A.

Prof. Dr. rer. Pol.

Gardini
Telefon:0831-2523-9517
E-Mail:Mail
Raum:A217
Einrichtung:Fakultät Tourismus
Funktionen:
  • Fakultät Tourismus/ PK-Vorsitzender/ Tourismus-Management Bachelor
  • Fakultät Tourismus/ Prodekan
  • Fakultät Tourismus/ Professor
  • Fakultät Tourismus/ Studiengangskoordinator/ Innovation, Unternehmertum und Leadership Master

Zur Person:

Prof. Dr. Marco A. Gardini lehrt seit März 2008 an der Hochschule Kempten. Nach dem Studium der Betriebswirtschaft in Marburg und Giessen folgte 1996 die Promotion an der Justus-Liebig-Universität Gießen zum Thema „Qualitätsmanagement in Dienstleistungsunternehmungen – dargestellt am Beispiel der Hotellerie“. Er verfügt über langjährige Verbands-, Industrie- und Beratungserfahrung (DIHK, Blaupunkt, Droege&Comp., Ewedo). Darüber hinaus hat er seit vielen Jahren neben seinen sonstigen beruflichen Tätigkeiten, zahlreiche Lehraufträge und Aufgaben an verschiedenen Hochschulen und Universitäten wahrgenommen (JLU Giessen, ISM Dortmund, BiTS Iserlohn, WHU Vallendar, FH Gelsenkirchen). In der Zeit von 2003 bis 2008 hatte er eine Professur für International Service Management and Marketing, insbes. Hospitality Management an der privaten International University Bad Honnef inne. Zuletzt verantwortete er dort als Faculty Head den Fachbereich Hospitality Management.

Schwerpunkte in Forschung, Lehre und Beratung, sind Themen aus dem Bereich Hospitality Management und Marketing, Strategie, Internationales Management, Organisation sowie Marken-, Qualitäts- und  Kundenbeziehungsmanagement. Er ist Autor des aktuellen Standardwerks „Marketing-Management in der Hotellerie“ (2. Aufl., 2009), Co-Autor des „Management Lexikon Hotellerie und Gastronomie“ (2008) und Herausgeber diverser Sammelbände („Handbuch Hospitality Management (2009); „Management Internationaler Dienstleistungen (2004)) sowie Autor weiterer zahlreicher Publikationen und wissenschaftlicher Beiträge zu Themen des Dienstleistungsmanagement bzw. Hotelmanagement/–marketing (z.B. Advances in Hospitality and Leisure, Tourismus Journal, Marketing Journal, Absatzwirtschaft usw.).

Er ist Mitglied in verschiedenen wissenschaftlichen und branchenspezifischen Organisationen (AIEST, DGT, Travel Industry Club), wissenschaftlicher Beirat der Scopar-Unternehmensberatung in München und dient als Juror des Wissenschaftspreises „Hospitality Management“ des deutschen Hoteldirektorenverbands (HDV).

Aktuelle Bücher

Marketing-Management in der Hotellerie

2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2009. XXXII, 622 S., gb.
€ 49,80
ISBN 978-3-486-58637-4
Ziel des Buches ist es, aufbauend auf einem integrativen und ganzheitlichen Marketingverständnis, die grundlegenden strategischen und operativen Gestaltungskomplexe des Marketing-Management in der Hotellerie, mit Blick auf die aktuellen Herausforderungen der Branche darzustellen. Die 2. Auflage des Standardwerks Marketing-Managememt in der Hotellerie umfasst neben den zusätzlichen Beiträgen aus der Unternehmenspraxis (u.a. Ritz Carlton, Steigenberger) und der Hotelberatung (u.a. Dr. Selk, Coll, TREUGAST Solutions Group) auch Überarbeitungen und Erweiterungen insbesondere im Bereich der Markenführung und des Strategischen Markting. Auch den Trends und Entwicklungen in der internationalen Hotellerie wird verstärkte Aufmerksamkeit geschenkt. Das überarbeitet Werk bietet sowohl Studenten, Dozenten als auch Praktikern den im deutschsprachigen Raum wohl umfangreichsten und aktuellsten Überblick über die Anforderungen eines professionellen und integrierten Marketingansatzes in der Hotellerie und Gastronomie.

Handbuch Hospitality Management
Managementkonzepte - Wettbewerbskontext - Unternehmenspraxis

730 Seiten
1. Auflage 2008
Hardcover, 245 x 170mm
Matthaes Verlag
ISBN: 978-3-87515-507-5 Die Hospitality-Industrie steht vor großen Herausforderungen. Die Veränderungen, mit denen die Branche zukünftig konfrontiert sein wird, rücken das Management an eine zentrale Stelle. Die Akteure und Entscheider in Hotellerie und Gastronomie stehen dabei im intensiven und länderübergreifenden Wettbewerb und müssen sich immer komplexer werdenden Führungsanforderungen stellen.
Das Handbuch Hospitality Management vermittelt dem Leser in anschaulicher Weise einen aktuellen Überblick über die wesentlichen Aspekte eines modernen Managements von Hotel- und Gastronomieunternehmen. Neben der Darstellung notwendiger Grundlagen liegt der Schwerpunkt des Buches auf neuen Konzepten, Best Practices sowie innovativen Methoden und Techniken des Hospitality Managements.
39 Autoren aus Wissenschaft und Praxis bündeln ihr Wisssen:

  • Hopitality-Industrie im Wandel – Wie bleiben Sie erfolgreich?
  • Im Einkauf steckt der Gewinn – Wie optimieren Sie Ihre Beschaffungsprozesse?
  • Abnehmende Kundenloyalität – Welche sind die besten Gegenmaßnahmen?
  • Gleichartigkeit der Angebote – Wie heben Sie sich mit einfachen Mitteln ab?
  • Preisdruck – Wie können Sie dennoch Geld verdienen?
  • Internationalisierung des Wettbewerbs – Wie gehen Sie damit gekonnt um?
  • U.v.m.

  Management-Lexikon für Hotellerie & Gastronomie

403 Seiten
1. Auflage 2008
Hardcover, 215 x 148mm
Matthaes Verlag
ISBN: 978-3-87515-511-2 Das Hospitality Management ist einem kontinuierlichen Internationalisierungs- und Professionalisierungsprozess unterworfen. Dies hat auch Auswirkungen auf die Fachterminologie, deren sichere Beherrschung und Anwendung unabdingbare Voraussetzung für das tägliche Handeln im Beruf ist.
Das "Management-Lexikon Hotellerie und Gastronomie" umfasst die wichtigsten Fachbegriffe der für den wirtschaftlichen Erfolg eines gastgewerblichen Unternehmens relevanten Wissensgebiete. Das Spektrum reicht dabei von allgemeinen betriebswirtschaftlichen Termini über zahlreiche Spezialthemen bis zu den Bereichen Hotelentwicklung und Marketing.
Der Herausgeber sowie die mitwirkenden Autoren verfügen sowohl über wissenschaftliche als auch praktische Branchenkenntnisse und erläutern die rund 1.600 Fachbegriffe prägnant und gut nachvollziehbar. Zahlreiche Beispiele zur Veranschaulichung, die englische Übersetzung aller Stichworte sowie ein separates englisch-deutsches Fachwortverzeichnis runden die Darstellung ab. Ein benutzerfreundliches Nachschlagewerk für das Studium und die tägliche berufliche Praxis.

Einführung in das Marketing-Management
Ein Überblick in Schaubildform

2007. XIV, 255 S., br.
€ 32,80
ISBN 978-3-486-58203-1 Die Grundidee des Buches besteht darin, sowohl einen umfassenden und schnellen Überblick über die strategischen und operativen Gestaltungsfelder des Marketing-Management zu liefern als auch einen grundlegenden Fundus von Chartvorlagen für all diejenigen zusammenzustellen, die regelmäßig Vorträge, Trainings, Lerneinheiten, Workshops oder sonstige Arten von Präsentationen zu Themen des Marketing-Management ausarbeiten müssen.

Management internationaler Dienstleistungen
Kontext - Konzepte - Erfahrungen

2004. X, 418 S. Mit 75 Abb. u. 4 Tab. Br.
ISBN: 978-3-409-12471-3 - Erfolgsfaktor Internationalisierung: Neue Strategien des Dienstleistungsmanagements
Das Phänomen der Globalisierung der Weltwirtschaft ist ein zentrales Thema sowohl für das Management als auch für die Forschung. Die unternehmerische Wahrnehmung von Zukunftschancen fordert entsprechend eine Internationalisierung, und so gewinnen die Verstärkung und Ausweitung der globalen Präsenz wie die Professionalisierung des Vorgehens im Dienstleistungssektor an Bedeutung. Das Buch fasst neuartige und aktuelle Problemfelder, Lösungsansätze und Erfahrungsberichte aus dem Bereich des internationalen Dienstleistungsmanagements zusammen. Namhafte Vertreter aus der Wissenschaft stellen in ihren Beiträgen neueste Forschungsansätze vor. Ergänzend präsentieren Top-Führungskräfte Know-how aus der Unternehmenspraxis.
Das Buch richtet sich an Wissenschaftler der Forschungsrichtungen Dienstleistungsmanagement, Internationales Management sowie Unternehmensführung und Marketing, an Studenten und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre sowie an interessierte Praktiker.


  Personen 
Schattenwurf