Zur Hauptnavigation

Dillmann, Angelus

Telefon:0831-2523-667
E-Mail:Mail
Raum:D310
Einrichtung:Forschungszentrum Allgäu
Sprechzeit:Mittwoch: 9:00Uhr - 18:00Uhr Zi D310
Funktionen:
  • Forschungszentrum Allgäu/ Mitarbeiter
  • Forschungszentrum Allgäu/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Links:Mitmachen bei der Forschungsgruppe
INOLA Innovation für die Region
FSP 1: Energiesysteme und Energietechnik
Eco-Energy-Engineering

Zur Person:

Veröffentlichungen:

 

 

Vorträge:

 

  • Dillmann A., Konzeption und dynamische Simulation von Power-to-Heat Anlagen für Stadtwerke. 3. Dialogforum Power-to-Heat. VDE-Tagung. Berlin. 2017
  • HOFER, V., SÜß, A., REINHARD, J., DILLMANN, A., PRASCH, M., MAYER, W. UND MAUSER, W. (2016): Energie-
    und Landnutzung: Ist-Stand und Potenziale im Oberland. INOLA-Workshop „Ein gemeinsames Zukunftsbild für
    unsere Region“, Miesbach, Germany (oral presentation, 02 June 2016).
  • HOFER, V., SÜß, A., REINHARD, J., DILLMANN, A., PRASCH, M., MAYER, W. UND MAUSER, W. (2016): Energie-
    und Landnutzung: Ist-Stand und Potenziale im Oberland. INOLA-Workshop „Ein gemeinsames Zukunftsbild für
    unsere Region“, Bad Tölz, Germany (oral presentation, 28 April 2016).
  • HOFER, V., SÜß, A., REINHARD, J., DILLMANN, A., PRASCH, M., MAYER, W. UND MAUSER, W. (2016): Energie-
    und Landnutzung: Ist-Stand und Potenziale im Oberland. INOLA-Workshop „Ein gemeinsames Zukunftsbild für
    unsere Region“, Weilheim in Oberbayern, Germany (oral presentation, 21 April 2016).
  • A. Dillmann: System efficiency for cascading of adsorption chillers, 6th International Conference Solar Air-Conditioning, September 2015, Rome
  • Angelus Dillmann:Effizienz und hydraulische Verschaltung von Adsorptionskältemaschinen, Deutscher Kälte- und Klimatechnik Verein, November 2014, Düsseldorf

 

Forschungspartner:


  Personen 
Schattenwurf