Energiesysteme und Energiewirtschaft (berufsbegleitend)
Master of Engineering (M. Eng.)

  1. Hochschule Kempten
  2. Professional School of Business & Technology
  3. Angebot
  4. Master
  5. Energiesysteme und -wirtschaft
Grafik, die symbolisiert, wie regenerative Energien zur Energiegewinnung beitragen

Durch die Energiewende wurden in der Wirtschaft sowie in der Energieberatung viele neue Arbeitsplätze geschaffen und auch in Zukunft werden in diesem Bereich gut ausgebildete Absolventinnen und Absolventen benötigt.

Der berufsbegleitende Master Energiesysteme und Energiewirtschaft vermittelt Ihnen die nötigen Qualifikationen, um die zukünftigen Herausforderungen der Wirtschaft und der Energiewende zu meistern.

Jetzt bewerben

Auf einen Blick

  • Abschluss

    Master of Engineering (M. Eng.)

  • Studientyp

    berufsbegleitend

  • Regelstudienzeit

    5 Semester

  • ECTS Credits

    90

  • Studienbeginn

    Wintersemester

  • Zulassungsbeschränkung

    ja

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Fakultät

    Professional School of Business and Technology

  • Studiengebühren

    13.900,00 € für das gesamte Studium

  • International studieren

    Nein

  • Teilnehmerzahl

    25

  • Akkreditierung

    in der Umsetzung

Details zum Studiengang

Studieninhalte

Studieninhalte:

Der berufsbegleitende Master Energiesysteme und Energiewirtschaft setzt sich aus folgenden Modulen zusammen:

1. Semester

  • Gebäude- und Klimatechnik

2. Semester:

  • Erneuerbare Energien
  • Technisch-wirtschaftliches Wahlpflichtmodul

3. Semester

  • Energiesysteme
  • Technisch-wirtschaftliches Wahlpflichtmodul
  • Vertiefung energietechnischer Grundlagen

4. Semester

  • Energiewirtschaft
  • Forschungsprojektarbeit

5. Semester

  • Masterarbeit

Modulhandbuch

Zielgruppe:

Die Zielgruppe dieses Studienangebots sind Ingenieurinnen und Ingenieure, Natur- und Wirtschaftswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler oder
verwandte Disziplinen, die sich auf Fragen der nachhaltigen Energieversorgung spezialisieren wollen.

Zeitlicher Ablauf:

Der Master Energiesysteme und Energiewirtschaft dauert 5 Semester.
Die Vorlesungen finden an durchschnittlich einem Wochenende pro Monat (Freitagnachmittag und Samstag)
sowie an insgesamt vier über den Studienverlauf verteilten Blockwochen statt.

Zeitplan des Kurses

Vorlesungszeiten:

Wochenendblock: freitags von 14:30 - 19:00 Uhr und samstags von 09:00 - 16:30 Uhr
Blockwoche: montags bis freitags 09:00 - 16:30 Uhr

Zusätzlich werden die Präsenzseminare von Online-Kursen begleitet, in denen Sie Inhalte selbst erarbeiten und vertiefen können. Dies verschafft einen hohen Grad an Flexibilität und ermöglicht Ihnen die individuelle
Einteilung Ihrer Studienzeiten.

Jetzt Info-Material anfordern

Duale Studienmöglichkeiten

Der Master Energiesysteme und Energiewirtschaft ist ein berufsbegleitender Studiengang.

Was heißt das?

Diesen Studiengang können Sie parallel zu Ihrer Berufstätigkeit absolvieren. Die Vorlesungen finden (überwiegend) am Wochenende statt.

Bewerbung und Zulassung

Bewerbungsfrist:

15. Juli jeden Jahres

Zulassungsvoraussetzungen:

Für die Zulassung sollten Sie eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni, FH, Duale Hochschule Baden-Württemberg) mit naturwissenschaftlichem oder ingenieurwissenschaftlichem Bezug
  • eine mindestens einährige einschlägige qualifizierte Berufspraxis

Bei abweichender Qualifikation erfolgt eine Einzelfallprüfung.

Bewerbungsunterlagen

Bitte halten Sie für Ihre Bewerbung folgende Unterlagen bereit:

Alle Bewerberinnen und Bewerber 
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Passbild (im JPEG-Format)
  • Kopie Ihres akademischen Abschlusszeugnisses und 
  • Nachweis über einjährige Berufserfahrung (Bestätigung des aktuellen Arbeitgebers bzw. Kopie früherer Arbeitszeugnisse)
 

Hier geht's zur Online-Bewerbung.

Jetzt bewerben

Übrigens:

Die Professional School of Business & Technology ist als Bildungseinrichtung nach § 10 Absatz 3 Bildungszeitgesetzt Baden-Württemberg anerkannt. Die Anerkennung berechtigt uns, Bildungsmaßnahmen im Sinne des BzG BW durchzuführen.

Was bedeutet das für Sie? Wenn Sie in Baden-Württemberg arbeiten, können Sie ab sofort Ihre fünftägige Bildungszeit für eine Weiterbildung bei Ihrem Arbeitgeber beantragen. Super, oder? Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in Ihrer Wunschweiterbildung. 

Internationales

Das Absolvieren eines Auslandssemesters ist nicht möglich.

Downloads
Studien- und Prüfungsordnung

Alle Studiengangs- und Prüfungsordnungen stellen wir Ihnen zentral zusammen. Dort finden Sie alle Versionen und Änderungen. weiter …

Termine

Termine

Bewerbungsschluss:

15. Juli jeden Jahres

Jetzt bewerben

Info-Abende:

Datum

Uhrzeit

Ort

11. Mai 2021

18:30 Uhr

Gebäude A, Denkfabrik

29. Juni 2021

18:30 Uhr

Gebäude A, Denkfabrik

Eine Übersicht aller Termine der Professional School finden Sie hier

Ansprechpartner & Beratung

Ansprechpartner & Beratung

Sie benötigen noch mehr Informationen, wünschen eine persönliche Beratung oder möchten mögliche Anrechnungen klären? Melden Sie sich gerne bei uns.

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Elisa Franze
Studiengangskoordinatorin

Tel.: +49 831 2523-9570
elisa.franze(at)hs-kempten.de

Jetzt Info-Material anfordern

Loader