1. Hochschule Kempten
  2. Professional School of Business & Technology
  3. Angebot
  4. Modulstudien
  5. MBA-Kompakt

Im Modulstudium MBA-Kompakt erhalten Sie eine inhaltlich abgestimmte und qualitativ hochwertige betriebswirtschaftliche Grundausbildung. Das Programm vermittelt nicht nur entsprechende ökonomische Kenntnisse, sondern führt auch zu einer nachhaltigen Entwicklung der Führungspersönlichkeit und zur Erhöhung der interkulturellen Kompetenzen.

Auf einen Blick

  • Abschluss

    Hochschulzeugnis & Urkunde

  • Studientyp

    berufsbegleitend

  • Regelstudienzeit

    6 Monate

  • ECTS Credits

    24

  • Studienbeginn

    Sommersemester

  • Zulassungsbeschränkung

    ja

  • Unterrichtssprache

    Englisch

  • Fakultät

    Professional School of Business and Technology

  • Studiengebühren

    4.900,00 € für das gesamte Studium

  • International studieren

    Nein

  • Teilnehmerzahl

    30

  • Akkreditierung

    nicht vorgesehen

Details zum Studiengang

Studieninhalte

Das Modulstudium MBA-Kompakt setzt sich aus folgenden Modulen zusammen:

  • Fundaments of Accounting
  • International Marketing
  • Principles of Strategy
  • International Supply Chain Management (Quality Management)
  • Leadership (Leading Self und Mindful Leadership)
  • Financial Planning & Decision Making
  • Change Management

Zeitlicher Ablauf:

Der Zertifikatslehrgang umfasst 190 Unterrichtsstunden, die in zwei Präsenzwochen sowie mehreren Veranstaltungsblöcken innerhalb von circa sechs bis acht Monaten behandelt werden.

Vorlesungszeiten:

Freitags, 08.30 Uhr – ca. 17.30 Uhr
Samstags, 08.30 Uhr – ca. 17.30 Uhr
Sonntags, 08.30 Uhr – ca. 17.30 Uhr

Zeitplan des Modulstudiums

Zielgruppe:

Ingenieurinnen und Ingenieure, Informatikerinnen und Informatiker sowie andere akademische Führungskräfte, die betriebswirtschaftliches Know-how aufbauen möchten.

Duale Studienmöglichkeiten

Das Modulstudium MBA-Kompakt ist ein berufsbegleitendes Angebot.

Was heißt das?

Dieses Modulstudium können Sie parallel zu Ihrer Berufstätigkeit absolvieren. Die Seminare finden am Wochenende statt.

Bewerbung und Zulassung

Bewerbungsfrist:

15. Januar jeden Jahres für den Start im Sommersemester

Zulassungsvoraussetzungen:

Für die Zulassung sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni, FH, Duale Hochschule Baden-Württemberg)
  • mindestens zweijährige Berufserfahrung nach dem Studium
  • gute Englischkenntnisse

Bei abweichender Qualifikation erfolgt eine Einzelfallprüfung.

Bewerbungsunterlagen:

Bitte halten Sie für Ihre Bewerbung folgende Unterlagen bereit:

Alle BewerberInnen 
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Passbild (im JPEG-Format)
  • Akademisches Abschlusszeugnis
  • Nachweis Ihrer Berufserfahrung
  • kurzes Motivationsschreiben in Englisch
 

Hier geht's zur Online-Bewerbung.

Jetzt bewerben

Übrigens:

Die Professional School of Business & Technology ist als Bildungseinrichtung nach § 10 Absatz 3 Bildungszeitgesetzt Baden-Württemberg anerkannt. Die Anerkennung berechtigt uns, Bildungsmaßnahmen im Sinne des BzG BW durchzuführen.

Was bedeutet das für Sie? Wenn Sie in Baden-Württemberg arbeiten, können Sie ab sofort Ihre fünftägige Bildungszeit für eine Weiterbildung bei Ihrem Arbeitgeber beantragen. Super, oder? Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in Ihrer Wunschweiterbildung. 

Internationales

Die Vorlesungen finden in englischer Sprache statt.

Ansprechpartner und Beratung

Ansprechpartner und Beratung

Sie benötigen noch mehr Informationen, wünschen eine persönliche Beratung oder möchten mögliche Anrechnungen klären? Melden Sie sich gerne bei uns.

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Alexandra Fichtl
Studiengangskoordinatorin

Tel.: +49 831 2523-125
alexandra.fichtl(at)hs-kempten.de

Loader