Advanced Academic Research (PhD-Programm, berufsbegleitend)
Ph.D.

  1. Hochschule Kempten
  2. Professional School of Business & Technology
  3. Angebot
  4. PhD-Programm
Junge Frau im Businessoutfit, die in die Kamera lächelt

Der Zertifikatslehrgang vermittelt Ihnen notwendige betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Instrumente, um den steigenden Anforderungen in Forschung und Wissenschaft gerecht werden zu können.

Dazu werden die Studierenden in Zusammenarbeit mit der University Ulster befähigt, eine Promotion durchzuführen und die Dissertation nach der Beendigung dieses Zertifikatslehrgangs an der University Ulster einzureichen.

Ziel des PhD-Programms Advanced Academic Research ist es, mit einer Promotion abzuschließen.

Jetzt Info-Material anfordern

Auf einen Blick

  • Abschluss

    Ph.D.

  • Studientyp

    berufsbegleitend

  • Regelstudienzeit

    4 Jahre

  • Studienbeginn

    Wintersemester
    Sommersemester

  • Zulassungsbeschränkung

    ja

  • Unterrichtssprache

    Englisch

  • Fakultät

    Professional School of Business and Technology

  • Studiengebühren

    24.000,00 € für das gesamte Studium

  • International studieren

    obligatorisch

  • Teilnehmerzahl

    4

  • Akkreditierung

    ASIIN

Details zum Studiengang

Studieninhalte

Der zeitliche Umfang beträgt ca. 4 bis 6 Jahre. Die Promotionsdauer ist abhängig von dem Promotionsthema und von privaten sowie beruflichen Rahmenbedingungen.

Zeitlicher Ablauf:

  1. Auswahl der Kandidatin/des Kandidaten (Kapazität)
  2. Auswahl der Kandidatin/des Kandidaten in Kempten (Inhalt und persönliche Eignung)
  3. Auswahl der Kandidatin/des Kandidaten in Ulster (Inhalt und persönliche Eignung)
  4. Verifizierung der Forschungsfrage (ca. 6 Monate nach Aufnahme in den Zertifikatslehrgang)
  5. Beurteilung über Aufnahme als Promotionsstudentin/Promotionsstudent (ca. 24 Monate nach Beginn des Zertifikatslehrgangs)
  6. Befähigung zur Abgabe der Dissertation (ca. 4-6 Jahre nach Aufnahme in den Zertifikatslehrgangs)
  7. Abschluss

Neben dem regelmäßigen Austausch mit der Doktormutter bzw. dem Doktorvater empfehlen wir die Teilnahme an Kongressen oder sonstigen Veranstaltungen. Zusätzlich sollte ca. ein Kurzaufenthalt pro Jahr in Belfast eingeplant werden.

Zielgruppe:

Das PhD-Programm richtet sich an überdurchschnittliche Master-bzw. MBA-Studierende mit einem Masterabschluss von mindestens 2,0, sehr guten Englischkenntnissen und ersten Erfahrungen in der Erstellung von Forschungsarbeiten.

Kosten:

1. Jahr: 7.500,- €, danach 5.500 € pro Jahr. (Die Gebühren werden von der Hochschule Kempten in Rechnung gestellt und an die Universität Ulster weitergeleitet.)
Weitere Kosten: Reisekosten, Studienmaterial, Teilnahme an Kongressen oder sonstigen Veranstaltungen. Ein Kurzaufenthalt pro Jahr in Belfast sollte eingeplant werden.

Jetzt Info-Material anfordern

Duale Studienmöglichkeiten

Das PhD-Programm Advanced Academic Research ist ein berufsbegleitendes Angebot.

Was heißt das?

Dieses Programm können Sie parallel zu Ihrer Berufstätigkeit absolvieren. 

Perspektive nach dem Studium

Der Abschluss des PhD-Programms erhöht die Chancen die Karriereleiter weiter hinaufzusteigen und eine Führungsposition in einem Unternehmen zu übernehmen. Daneben bietet sich auch die Gelegenheit in der Wissenschaft tätig zu sein und zu forschen. Die Absolventinnen und Absolventen des Programms können danach auch an Hochschulen arbeiten und lehren.

Bewerbung und Zulassung

Für die Zulassung müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • sehr gute Englischkenntnisse
  • MBA- bzw. Master-Abschluss im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich an einer Universität oder einer gleichwertigen Hochschule mit Abschlussnote < 2,0
  • mehrjährige Berufserfahrung

Bewerbungsunterlagen:

Bitte halten Sie für Ihre Bewerbung folgende Unterlagen bereit:

Alle BewerberInnen 
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Passbild (im JPEG-Format)
  • Akademisches Abschlusszeugnis
  • Nachweis Ihrer Berufserfahrung
  • Nachweis der Englischzertifikate (TOEFL Test: min. Score 80 oder IELTS Sprachtest: min. Band 6,5)
  • kurzes Motivationsschreiben in Englisch
 

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an:

Elisa Franze
Seminarorganisation

Tel.: +49 831 2532-9570
 elisa.franze(at)hs-kempten.de

Übrigens:

Die Professional School of Business & Technology ist als Bildungseinrichtung nach § 10 Absatz 3 Bildungszeitgesetzt Baden-Württemberg anerkannt. Die Anerkennung berechtigt uns, Bildungsmaßnahmen im Sinne des BzG BW durchzuführen.

Was bedeutet das für Sie? Wenn Sie in Baden-Württemberg arbeiten, können Sie ab sofort Ihre fünftägige Bildungszeit für eine Weiterbildung bei Ihrem Arbeitgeber beantragen. Super, oder? Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in Ihrer Wunschweiterbildung. 

Internationales

Das PhD-Programm wird in englischer Sprache und in Kooperation mit der University Ulster angeboten. Sie benötigen daher sehr gute Englischkenntnisse. 

Studien- und Prüfungsordnung

Alle Studiengangs- und Prüfungsordnungen stellen wir Ihnen zentral zusammen. Dort finden Sie alle Versionen und Änderungen. weiter …

Ansprechpartner & Beratung

Ansprechpartner & Beratung

Sie benötigen noch mehr Informationen oder wünschen eine persönliche Beratung? Melden Sie sich gerne bei uns.

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Elisa Franze
Seminarorganisation

Tel.: +49 831 2523-9570
 elisa.franze(at)hs-kempten.de

Jetzt Info-Material anfordern

Loader
  • Ich freue mich sehr, dass wir mit der University of Ulster einen qualitativ hochwertigen Partner gefunden haben, der als einer der besten Forschungsuniversitäten Europas gilt. Das PhD-Modell von Ulster ist optimal strukturiert, sodass unsere sehr guten Studierenden berufsbegleitend eine Promotion erlangen können.

    - Prof. Dr. Martin Göbl (Kursleiter)
  • Das PhD-Programm ist ein Abenteuer mit zwischenzeitlichen Höhen und Tiefen, das viel Ausdauer und Disziplin, Genauigkeit und ein hohes Maß an Selbstorganisation erfordert. Die Herausforderung ist jedoch mit der hervorragenden Betreuung durch Ulster und Kempten ein gangbarer Weg, mit einem klar definierten Ziel. Für mich ist es vor allem eines: der sinnstiftende Antrieb zur täglichen Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Inhalten, sich damit Stück für Stück den Forschungsstand zum Thema Leadership zu erschließen und so immer neue Perspektiven zu gewinnen.

    - Peter Schrade (Doktorand)