Aktuelles - Details

  1. Hochschule Kempten
  2. Professional School of Business & Technology
  3. Über uns
  4. News

02.10.2020

Start des neuen berufsbegleitenden Masters Energiesysteme und Energiewirtschaft

Am 21. September startete erstmalig der neue berufsbegleitende Master Energiesysteme und Energiewirtschaft ins Wintersemester.

„Wir freuen uns sehr, dass der neue Masterstudiengang trotz der momentan unsicheren Zeit aufgrund von COVID19 startet“, erklärt Studiengangsleiter Professor Wolfgang Mayer. „Neben Vorlesungen im Hörsaal oder online werden auch einige praktische Inhalte im Labor stattfinden. Die relativ kleine Gruppengröße von 12 Studierenden ist dabei ideal, sodass wir immer die geltenden Hygieneregeln einhalten können“, ergänzt Professor Mayer.

Die erste Vorlesungswoche fand vom 21. bis 25. September statt. Professor Bernhard Müller, Dozent im neuen Masterstudiengang, beschreibt den Ablauf dieser Einführungswoche: „Kollege Professor Finkenrath und ich haben uns für die erste Woche ein Konzept überlegt, bei dem wir bewusst nicht nur Grundlagen und Theorie im Hörsaal vermitteln. Sondern hier werden auch praktische Inhalte im Labor, Übungsanteile und Softwareschulungen Bestandteil sein.“

Inhalte des Masterstudiengangs
Energiesysteme stellen einen wichtigen Bereich im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Versorgungs- und der Verfahrenstechnik dar. Die effiziente Energieversorgung von beispielsweise Industriebetrieben, Gewerbeunternehmen und Gebäuden spielt eine immer größere Rolle. Insbesondere regenerative Energien werden immer wichtiger. Auch der steigende Kostendruck bei energieintensiven Industriezweigen führte zur Schaffung von neuen Stellen, wie zum Beispiel zur Einführung von Energiemanagementsystemen oder zur Bearbeitung des Emissionshandels. Durch die Energiewende wurden in der Wirtschaft sowie in der Energieberatung viele neue Arbeitsplätze geschaffen und auch in Zukunft werden in diesem Bereich gut ausgebildete Absolventinnen und Absolventen benötigt.

Die Absolvierenden des Masterstudiengangs Energiesysteme und Energiewirtschaft werden über die nötigen Qualifikationen verfügen, um die zukünftigen Herausforderungen der Wirtschaft und der Energiewende zu meistern. Der Master Energiesysteme und Energiewirtschaft dauert 5 Semester. Die Präsenzseminare werden von Online-Kursen begleitet, in denen Inhalte selbst erarbeitet und vertieft werden können. Dies verschafft einen hohen Grad an Flexibilität und ermöglicht die individuelle Einteilung der Studienzeiten.

Text und weitere Informationen:

Elisa Franze
Marketing & Presse
 0831 / 25 23-9570
elisa.franze(at)hs-kempten.de

Zurück