Aktuelles - Details

  1. Hochschule Kempten
  2. Professional School of Business & Technology
  3. Über uns
  4. News

23.07.2020

Wichtiger denn je: Zertifikatskurs Data Science und Business Analytics

PSBT

Im Oktober startet erneut der erfolgreiche berufsbegleitende Zertifikatslehrgang Data Science und Business Analytics.

Kempten. Im Oktober startet erneut der erfolgreiche berufsbegleitende Zertifikatslehrgang Data Science und Business Analytics, der sich mit künstlicher Intelligenz beschäftigt. Für den Lehrgang gibt es noch wenige freie Plätze. Die Anmeldung ist bis 15. August unter www.hs-kempten.de/weiterbildung möglich.

Im berufsbegleitenden Zertifikatslehrgang Data Science und Business Analytics lernen die Teilnehmenden große Datenmengen zu erheben, zu verarbeiten und zu analysieren.

Unabhängig von der Größe eines Unternehmens ist der Bedarf an Fähigkeiten in diesem Bereich größer denn je. Viele Unternehmen lassen einzelne Teile im Ausland fertigen beziehungsweise liefern ihre Teile zu internationalen Partnern. Gerade jetzt, während der Corona-Krise, können einzelne Lieferanten wegbrechen und es muss schnell Ersatz gefunden werden. Mithilfe von Künstlicher Intelligenz lassen sich Schwierigkeiten bei Lieferungen besser kontrollieren und vorhersagen, sodass kurzfristig reagiert werden kann. Neue Technologien und Anwendungssysteme wie Big Data, Data Mining, Predictive Maintenance, Maschinelles Lernen und grafische Visualisierungen bieten hierfür innovative Lösungsansätze und sind Teil dieser Weiterbildung.


Weiterbilden in Zeiten von Corona

„Trotz der plötzlich eingetretenen Corona-Krise konnten wir den letzten Data-Science-Kurs erfolgreich beenden. Die fehlenden Seminare haben wir als Live-Webinare durchgeführt. Unsere Auswertungen haben gezeigt, dass die Zufriedenheit der Teilnehmer weiterhin sehr hoch war“, so Studiengangsleiter Professor Dr. Wind. Für den Start im Herbst wird eine Mischung aus Präsenzseminaren und Live-Webinaren angeboten. Sollte es zu einer zweiten Corona-Welle kommen, gibt die Professional School Kempten eine Online-Garantie. Das bedeutet, dass alle Seminare online angeboten werden und die Teilnehmenden ihren Kurs ohne Verzögerung beenden können. „Das besondere an dem Kurs ist auch, dass wir mit einem Remote-Desktop arbeiten. Das bedeutet, dass jeder Teilnehmer über eine Cloud auf Software und Kursmaterialien von jedem Ort zugreifen und diese nutzen kann“, ergänzt Professor Wind abschließend.


Teilnehmende im Profil

Die Teilnehmenden des Kurses sind sehr unterschiedlich. Sie arbeiten im Bankwesen, für humanitäre Hilfsorganisationen, für Maschinenbauunternehmen, für Kosmetikunternehmen, im Krankenhauswesen, für Medienunternehmen, für internationale Logistikunternehmen, in der Versicherungsbranche oder für Werbeagenturen. Auch das Einzugsgebiet des innovativen Zertifikatslehrgangs ist sehr groß. So kommen die Teilnehmenden aus dem Allgäu, Augsburg, der Bodenseeregion, dem Raum München und Stuttgart sowie Österreich und der Schweiz. Die Mischung der Teilnehmenden trägt dazu bei, dass diese nicht nur von den Inhalten des Lehrgangs sondern auch voneinander profitieren können.

 

Text und weitere Informationen:

Elisa Franze
Marketing & Presse
 0831 / 25 23-9570
elisa.franze(at)hs-kempten.de

Zurück