1. Hochschule Kempten
  2. Professional School of Business & Technology
  3. Über uns
  4. Partner

Unsere Partner

Um den Studierenden der Professional School of Business & Technology die bestmögliche Ausbildung zu ermöglichen, arbeiten wir mit ausgewählten - teils internationalen - Partnern zusammen, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen möchten:

Graduate School of Business, Brisbane

Graduate School of Business, Brisbane

Die Teilnehmer des 3-semestrigen Teilzeit- und Vollzeitprogramms des MBA International Business Management & Leadership verbringen ihren Auslandsanteil üblicherweise an der Graduate School of Business in Brisbane.

Die Graduate School of Business gehört zu Australiens Top Graduate Business Schools und zu den weltweit 100 besten Business Schools. Brisbane ist der Standort großer australischer Firmen und auch viele internationale Unternehmen haben Kontaktbüros in der Stadt. Die Studierenden des Kemptener MBA nehmen zusammen mit australischen und anderen internationalen Studierenden an den regulären Teilzeitseminaren in den Bereichen Strategie und Marketing, die im jeweiligen Studiensemester angeboten werden, teil.

Hochschulzentrum Vöhlinschloss, Illertissen

Hochschulzentrum Vöhlinschloss, Illertissen

Einige Weiterbildungsprogramme finden im Hochschulzentrum Vöhlinschloss in Illertissen statt. Die einzigartige Atmosphäre des Renaissance-Schlosses unterstützt das Lernerlebnis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in besonderer Weise. Neben optimal gestalteten Seminarräumen bietet die großzügige Außenanlage den idealen Raum für gemeinsamen Austausch und selbstbezogene Reflektion.

    Anfahrt & Parken

    Illertissen liegt in Süddeutschland ca. 100 km von Stuttgart entfernt. Von Stuttgart kommend fahren Sie zuerst auf der A8 Richtung München und wechseln bei Ulm auf die A7. Auf der A7 nehmen Sie die Ausfahrt Illertissen und verlassen den Kreisverkehr bei der Ausfahrt "Vöhlinschloss" (Wegweiser). Mit dem Zug erreichen Sie Illertissen über die Bahnlinie Ulm - Memmingen (Kempten/Oberstdorf). Die Fahrtzeit von Ulm beträgt ca. 20 Minuten. Von Kempten gibt es ebenfalls eine Direktanbindung (Fahrtzeit ca. 40 Min.). Einen Lageplan finden Sie hier, eine Übersicht der Parkmöglichkeiten rund um das Schloss hier.

    National Institute of Development Administration, Bangkok

    National Institute of Development Administration, Bangkok

    Im Rahmen des MBA International Business Management & Leadership findet ein 3-wöchiger Auslandsaufenthalt am National Institute of Development Administration (NIDA) statt. Die NIDA wurde vor 50 Jahren vom thailändischen König gegründet, um eine qualitativ hochwertige Ausbildung von Führungskräften für die thailändische Regierung und die Industrie sicherzustellen. Im aktuellen Kabinett der thailändischen Regierung befinden sich mehrere NIDA Absolventen. Die NIDA ist ausschließlich auf Masterprogramme spezialisiert und bietet diese auf einem hochmodernen Campus in einem Außenbezirk von Bangkok an, der durch Wasserbusse direkt mit der Innenstadt verbunden ist.

    Southwestern University of Finance and Economics, Chengdu

    Southwestern University of Finance and Economics, Chengdu

    Die Southwestern University of Finance and Economics (SWUFE) in Chengdu, China zählt zu den Top-Universitäten Chinas, die sich auf Finanzen, Ökonomie und Management spezialisiert haben. Die SWUFE hat ihren Sitz in der Stadt Chengdu, Motor der Entwicklung Westchinas und viertgrößter Luftverkehrsstützpunkt in ganz China.

    Alle MBA-Vollzeitstudierenden haben daneben die Möglichkeit, im Juli an der 2-wöchigen Summer School der SWUFE teilzunehmen. Dadurch wird der Kurs "Intercultural Behaviour" ersetzt. Unsere MBA-Studierenden müssen lediglich die Flugkosten tragen.

    University of Cape Town Graduate School of Business, Kapstadt

    University of Cape Town Graduate School of Business, Kapstadt

    Zwei Kurse des MBA International Business Management & Leadership finden während des zweiwöchigen Auslandsaufenthalts an der University of Cape Town Graduate School of Business in Kapstadt, Südafrika statt.