Zur Hauptnavigation

Studierende mit Promotionswunsch

Sie haben an einer HAW studiert und überlegen, ob eine Promotion für Sie in Frage kommt? Hierzu möchten wir Ihnen folgende Orientierungen anbieten.

Workshop „Berufswunsch Wissenschaftlerin“ mit dem Career Service der Hochschule Kempten am 17.11.2018, 10.00 bis 16.00 Uhr

Du bist am Ende deines Studiums angekommen und spielst mit dem Gedanken in die Wissenschaft zu gehen? Du überlegst zu promovieren, bist aber noch nicht hundertprozentig entschieden?

In diesem praxisorientierten Workshop lernst du das Berufsfeld „Wissenschaft und Forschung“ näher kennen. Du erhältst Einblick die Chancen und unterschiedliche Phasen einer wissenschaftlichen Laufbahn. Auch beschäftigst du dich mit den notwendigen persönlichen und fachlichen Voraussetzungen. Du erfährst die unterschiedlichen Möglichkeiten und Finanzierungen der Promotion, ihre typischen Schwierigkeiten und Herausforderungen. Abschließend erwarten dich Empfehlungen für die nächsten Schritte deiner Karriereplanung.

Ziel des Workshops ist es, dir vielfältige Informationen und Gedankenanstöße zu geben, die dich bei deiner beruflichen Entscheidung unterstützen. Zudem sollen praktische Übungen dir dabei helfen, deine eigenen Motive und Ziele für deine berufliche Zukunft auszuloten, so dass du den nächsten Schritt wagen kannst.

Workshop mit Dr. Dipl.-Psych. Nadine Thomas, beratende Psychologin für Diagnostik und berufliche Entwicklung.

Anmeldung und weitere Informationen über den Career Service der Hochschule Kempten.

Ratgeber Promotion

Auch online gibt es verschiedene Tipps zum Thema Promotionsbeginn.

nach oben

Wenn Sie sich für eine Promotion und eine wissenschaftliche Karriere entschieden haben, gibt es verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten.

Stipendien:

  • LaKoF: Das Stipendium der Landeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Bayerischen Hochschulen richtet sich an besonders befähigte Frauen mit abgeschlossenem HAW-Studium, die promovieren und längerfristig eine Karriere in der Wissenschaft anstreben. Nähere Informationen hier
  • Christiane Nüsslein-Volhard-Stiftung: Diese Stiftung macht es sich zur Aufgabe, begabten Frauen mit Kindern den Berufsweg zur Wissenschaftlerin zu erleichtern. Es werden insbesondere Doktorandinnen und Postdoktorandinnen der experimentellen Naturwissenschaft und der Medizin gefördert. Nähere Informationen hier.
  • Portal MyStipendium: Das Portal hilft Studentinnen und Doktorandinnen bei der Suche nach Stipendien. Viele Förderungen richten sich speziell an Frauen. Das Portal umfasst viele verschiedene Stipendien, von der Finanzierung der Lebensunterhaltskosten, über eine finanzielle Unterstützung von Auslandsaufenthalten hin zu Beihilfen für wissenschaftliche Arbeiten. Nähere Informationen hier

Netzwerke:

Besonders wichtig ist es während einer Promotion, mit anderen Promovierenden in den Austausch zu treten, sich zu vernetzen und verschiedene Tipps abzuholen. Die kann online oder auch vor Ort an der Hochschule geschehen.

  • THESIS: THESIS e.V. ist ein Netzwerk aus und für Promovierende und Promovierte aller Fachrichtungen. Nähere Informationen hier.
  • Austauschtreffen an der Hochschule Kempten: In Planung
 Services >  Gleichstellung und Familie >  Karriereförderung in der Wissenschaft > Studierende mit Promotionswunsch
Schattenwurf