Zur Hauptnavigation

Volleyball

 

 

Wer kann mitmachen? Sind Vorkenntnisse nötig?

Jede Studentin, jeder Student ist herzlich willkommen! Es werden Volleyballkurse für unterschiedliche Leistungsniveaus angeboten.

Gruppe I – Volleyball Anfänger

Zielgruppe sind Anfänger/innen ohne bzw. mit geringer Spielpraxis, die die Grundtechniken Baggern und Pritschen (noch) nicht beherrschen. 

Gruppe II – Volleyball Fortgeschrittene

Zielgruppe sind Spieler/innen, die mit Grundtechniken vertraut sind und diese im Training und Spiel verbessern wollen. Das Training wird gemeinsam mit dem TSV-Kottern angeboten.

Gruppe III – Volleyball Hochschul-Mannschaft

Zielgruppe sind Spieler/Innen, die die Grundtechniken beherrschen und gerne Teil der Hochschulmannschaft werden wollen. Bei der Hochschulmannschaft handelt es sich um eine Mixed-Mannschaft (Mädels und Jungs gemischt), die in der Eichenkreuz-Allgäu A-Klassespielt. EK-Allgäu ist eine Hobbyliga, in der inaktive Volleyballer/Innen (ohne Spielerpass) spielen. Im Training werden sowohl die Grundtechniken mit diversen Aufschlag-, Annahme-, Angriff-, Abwehr- und Blockübungen verfeinert, als auch Übungen zu Spielsituationen gemacht, die in den Ligaspielen angewendet werden können.

Was ist mitzubringen?

Bequeme Sportkleidung und Hallenschuhe mit heller Sohle sowie gute Laune und Spaß am Volleyball.

 

Gruppeneinteilung / Termine / Locations:

Bitte im aktuellen Sportprogramm nachsehen!

 

Gruppe II (Fortgeschrittene):

Montags, 20:00 – 22:00 in der Gustav-Stresemann-Schule, Hanebergstr. 34 in Kempten

 

 Services >  Hochschulsport >  Angebotene Sportarten > Volleyball
Schattenwurf