CultShare Club

  1. Hochschule Kempten
  2. Meine Hochschule
  3. Campusleben
  4. Studentische Organisationen

Die Hochschule Kempten versteht sich als weltoffene Hochschule des Allgäus mit einer praxisnahen, interdisziplinär ausgerichteten sowie international- und zukunftsorientierten Hochschulausbildung (siehe Leitbild).

Eine internationale Hochschule sollte ein Ort sein, der kulturelle, gesellschaftliche, politische, philosophische, religiöse und wirtschaftliche Vielfalt widerspiegelt (siehe Lissabon Konvention).
Ein Ort, an dem sich Menschen verschiedener Herkunft und mit unterschiedlichen kulturellen Erfahrungen und Prägungen offen und respektvoll begegnen. Menschen, die neugierig aufeinander sind und Lust haben, Ihre Kultur zu teilen!

Wenn Sie an der Hochschule Kempten studieren und

  • Sie als „Einheimische/r“ gerne Ihre Heimat zeigen möchten
  • Sie in zwangloser Atmosphäre ihre Fremdsprachen- oder Deutschkenntnisse verbessern möchten
  • Sie neue Menschen kennen lernen möchten, weil Sie aus einem anderen Land zum Studium nach Kempten gekommen sind und daher noch keine oder wenig soziale Kontakte und Freunde vor Ort haben
  • Sie für ein Semester ins Ausland gehen möchten und schon vorab Menschen aus diesem Land treffen möchten 

… dann ist der CultShare Club bestimmt die richtige Adresse für Sie!

Der CultShare Club ist eine studentische Projektgruppe des International Offices, die es allen Studierenden ermöglicht, kulturelle Erfahrungen zu teilen, junge Menschen aus anderen Ländern kennen zu lernen (aktuell - 2019 - sind Studierende aus 68 Nationen an der Hochschule Kempten immatrikuliert) und sich international an unserem Campus zu engagieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des CultShare Club.

Kontakt

Juliana Marin

+49 831 2523 475

cultshareclub(at)hs-kempten.de
cultshareclub