Zur Hauptnavigation
 

IN PLANUNG: Gesundheits- und Pflegeinformatik
(Bachelor of Science)

 

Der Bachelorstudiengang im Überblick


Bezeichnung

Gesundheits- und Pflegeinformatik

Profil

Anwendungsorientiert

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)

Regelstudienzeit

7 Semester

Credit-Points

210 ECTS

Studienbeginn

Wintersemester

Allgemeines

Zum Wintersemester 2019/20 startet voraussichtlich der neue Bachelorstudiengang Gesundheits- und Pflegeinformatik. Damit reagiert die Fakulktät Informatik der Hochschule Kempten auf die Digitalisierung in allen Lebens- und Arbeitsbereichen, die bisherige Geschäftsprozesse neu ordnet und völlig neue Geschäftsmodelle mit hoher Vernetzung und Unabhängigkeit ermöglicht. Gerade im sensiblen Bereich von Pflege und Gesundheit bietet die Digitalisierung Chancen, auf aktuelle Herausforderungen zu reagieren. Für diese Entwicklung werden Expertinnen und Experten gebraucht, die nicht nur die Informationstechnologie beherrschen, sondern auch mit der komplexen, vielfältigen und interdisziplinären Welt der Gesundheitsversorgung vertraut sind.

Als Studierende des Studiengangs Gesundheits- und Pflegeinformatik übernehmen Sie gesellschaftliche Verantwortung und gestalten die Digitalisierung des Gesundheits- und Pflegesystems aktiv mit.

Sie wollen über Neuigkeiten zum Studiengang Gesundheits- und Pflegeinformatik, z.B. den Bewerbungsstart, informiert werden?

Mail an informatik(at)hs-kempten.de genügt!

Schattenwurf