Zur Hauptnavigation

Soziale Arbeit (Bachelor of Arts) - Schwerpunkt Gesundheitsförderung und Prävention


Vorpraktikum/Grundpraktikum

Für Studierende mit Studienbeginn 1.10.2020 oder später muss innerhalb der ersten drei Semester ein Grundpraktikum im Umfang von mindestens 90 Stunden in Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit absolviert werden. Es ist möglich und sogar empfehlenswert, dies bereits vor Aufnahme des Studiums als freiwilliges Vorpraktikum abzuleisten. Ein Abschluss der FOS Sozialwesen, Berufsausbildungen aus dem Sozialwesen, soziale Freiwilligendienste oder sonstige soziale Tätigkeiten können unter bestimmten Voraussetzungen als Grundpraktikum angerechnet werden.

Weitere Informationen finden Sie in der Richtlinie zum Grundpraktikum.

Schattenwurf