Zur Hauptnavigation
 
     

    Organisatorische Details


    • Die Seminare werden von Montag bis Freitag durchgeführt
    • Der Beginn des Modulstudiums kann mit einem Vorlauf von 3 Monaten flexibel vereinbart werden – ggf. werden aufgrund der Verfügbarkeit der Dozenten Vorschläge von Seiten der Dozenten gemacht oder einzelne Seminaren zwischen den Blöcken verschoben
    • Durchführungsort der Seminare ist die Firma der Teilnehmer oder die Hochschulstandorte Illertissen oder Kempten
    • Die schriftlichen Prüfungen werden zusammen mit den regulären MBA-Teilnehmern in Kempten durchgeführt. Eine gesonderte Durchführung wäre möglich, müsste aber gesondert berechnet werden
    • Zwischen den einzelnen Blöcken sollte ein Zeitabstand von etwa 2 Monaten liegen, um so die Durchführung der Hausarbeiten zu ermöglichen
    • Die Prüfungsleistungen der Teilnehmer sind in vollem Umfang auf das MBA-Studium in Kempten anrechenbar, können aber auch bei anderen Hochschulen angerechnet werden
    • Die Teilnehmer erhalten ein Zeugnis sowie eine schriftliche Urkunde der Hochschule Kempten über das erfolgreiche Bestehen des Modulstudiums
    • Für die Teilnehmer des MBA-Kompakt würden sich die Studiengebühren bei der Durchführung des kompletten MBA an der Hochschule Kempten um ca. 3.500,- € reduzieren
    Schattenwurf