Zur Hauptnavigation

Kontakt

Professional School of Business & Technology | Hochschule Kempten
Gebäude A - Denkfabrik
Bahnhofstraße 61
D - 87435 Kempten

Anprechpartnerin:
Katharina Maier

Tel.: +49 (0) 831 2523-496
Fax: +49 (0) 831 2523-337

E-Mail:

katharina.maier(at)hs-kempten.de

Termine

Bewerbungsfrist 2019
27.06.2019

Infomaterial

Bestellbutton Infomaterial

EFMD-Mitgliedschaft

Die Professional School ist Mitglied der EFMD (European Foundation for Management Development). Die EFMD hat sich als Ziel gesetzt hat, die Management-Ausbildung an europäischen Business Schools zu verbessern.

 
     

    ZERCUR GERIATRIE-BASISLEHRGANG

    Konzept & Aufbau

    Der ZERCUR GERIATRIE®-Basislehrgang ist eine vom Bundesverband Geriatrie entwickelte und zertifizierte Fortbildung und wird in Kooperation der Professional School of Business & Technology mit der Reha-Klinik Allgäu, Sonthofen angeboten.

    Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem therapeutischen Team stellt die Arbeit im Bereich der Geriatrie ganz besondere Anforderungen an die Mitarbeitenden. Der ZERCUR GERIATRIE®-Basislehrgang soll helfen, allen beteiligten Berufsgruppen einen umfassenden Einblick in die Geriatrie zu ermöglichen.

    Für viele Einrichtungen ist es nur begrenzt möglich, Mitarbeitende in größerer Zahl zu zeitintensiven Lehrgängen anzumelden. Daher wurde der 72-stündige ZERCUR GERIATRIE®-Basislehrgang ganz bewusst als Grundlagenlehrgang entwickelt. Er kann Einstieg oder sinnvolle Ergänzung weiterer Weiterbildungen für Mitarbeitende in geriatrischen Einrichtungen sein. In einem überschaubaren zeitlichen Umfang wird im Rahmen des ZERCUR GERIATRIE®-Basislehrgangs interdisziplinäres Grundlagenwissen zu wichtigen geriatrischen Themenfeldern wie Ethik, Palliativmedizin, Case Management, Medikamente, Demenz, Depression, Inkontinenz, Ernährung, Mobilität u.a. vermittelt.
 Der Bezug zur Praxis wird durch einen separaten Hospitationstag unterstrichen.

    Die Hochschule Kempten verfügt durch den Studiengang Geriatrische Therapie, Rehabilitation und Pflege über eine Reihe hervorragender Expertinnen und Experten, welche neben akademischen Qualifikationen über einen hohen Praxisbezug verfügen. Die geriatrische Reha-Klinik Allgäu in Sonthofen wie auch die drei akutgeriatrischen Abteilungen des Klinikverbundes Kempten-Oberallgäu, die unter der fachärztlichen Leitung der Reha-Klinik Allgäu stehen, verfügen über eine langjährige praxisbezogene Erfahrung bei der Behandlung geriatrischer Patienten sowohl in der Akutmedizin wie auch in der Rehabilitation. Die Hochschule Kempten und die geriatrische Reha-Klinik Allgäu in Sonthofen haben im Rahmen von Lehre und Forschung eine erfolgreiche Kooperation aufgebaut. Die Kursteilnehmenden werden durch die Verknüpfung moderner didaktischer Konzepte mit herausragender Expertise in einem ansprechenden Umfeld in besonderer Weise profitieren.

    Ablauf

    Der erste Block (Module 1, 2, 4, 5) findet vom 8. bis 12. Juli 2019 statt und wird in den Räumen der Professional School for Business &Technology an der Hochschule Kempten durchgeführt. Die Kursteilnehmenden erwartet hier eine moderne Ausstattung und die bewährte Betreuung durch das Team der Professional School of Business &Technology.

    Der zweite Block (Modul 3 sowie Abschlussevaluation) findet vom 24. bis 26. Oktober 2019 statt und wird in Räumen der Reha-Klinik Allgäu in Sonthofen durchgeführt. Die Kursteilnehmenden erleben hier einen hohen Praxisbezug durch die Einbindung zahlreicher Berufsgruppen der größten geriatrischen Einrichtung im Allgäu.

    Zielgruppe

    Der Lehrgang richtet sich an 3-jährig qualifizierte Angehörige der Gesundheitsfachberufe. Er ist zudem geeignet für Ärzt*innen, Psycholog*innen, Sozialarbeiter*innen / Sozialpädagog*innen, Mitarbeitende des Sozialdienstes, Sprachtherapeut*innen und Atem-, Sprech- und Stimmlehrer*innen. Ferner kann einer Teilnahme von Angehörigen weiterer Berufsgruppen nach Antrag in Absprache zwischen Bundesverband Geriatrie und Kursanbieter stattgegeben werden. Wir bitten Sie ggf. um eine Kontaktaufnahme vor Anmeldung.

    Schattenwurf