1. Hochschule Kempten
  2. Fakultät Betriebswirtschaft
  3. Studium
  4. Bachelor
  5. Betriebswirtschaft

Kalkuliert zum Erfolg

Du interessierst Dich für wirtschaftliche und kaufmännische Zusammenhänge? Du suchst ein modernes und praxisorientiertes Studium, das Dir vielseitige Beschäftigungsmöglichkeiten, eine große Palette an Spezialisierungen und erfahrungsreiche Auslandssemester bietet? Dann ist unser Studiengang Betriebswirtschaft eine hervorragende Wahl. Im Basisstudium legst Du sämtliche fachlichen Grundlagen, bevor Du Dich im Vertiefungsstudium nach Deinen Interessen spezialisieren kannst. So richtest Du Dich gezielt auf Deine angestrebte berufliche Zukunft aus, wie beispielsweise die Bank- und Finanzwirtschaft, Marketing oder das Steuerwesen. Im Zuge des Praxissemesters hast Du dann die perfekte Gelegenheit, Dein frisch erlerntes Wissen direkt im Unternehmen einzubringen.

Mit dem Bachelor of Arts in Betriebswirtschaft stehen Dir nach dem Studium sehr viele Berufswege offen: Ob als (Projekt-)Manager in Industrie und Handel, bei Banken oder Versicherungen, bei Dienstleistern, öffentlichen Einrichtungen, Verbänden, in beratenden Berufen oder in selbstständiger Tätigkeit. Dabei unterstützen wir Dich von Anfang an mit Tutorien, kleinen Lerngruppen, speziellen Programmen für Studierende sowie intensiver Betreuung bei Praktika, Auslandsaufenthalten und Abschlussarbeiten. Daneben erwartet Dich praxisnahes Lernen und Arbeiten im Team, eine familiäre Atmosphäre auf dem Campus und Professoren, die Dich beim Namen kennen.

Jetzt bewerben

Auf einen Blick

  • Abschluss

    Bachelor of Arts (B. A.)

  • Studientyp

    Vollzeit, dual

  • Regelstudienzeit

    7 Semester

  • ECTS Credits

    210

  • Studienbeginn

    Wintersemester

  • Zulassungsbeschränkung

    nein

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Fakultät

    Betriebswirtschaft

  • International studieren

    optional

  • Akkreditierung

    ACQUIN

Details zum Studiengang

Studieninhalte

Das Studium dauert insgesamt sieben Semester inklusive Praxissemester und gliedert sich in ein Basis- und ein Vertiefungsstudium.

Im Basisstudium (1. bis 3. Semester) erhältst Du einen intensiven Einblick in die betriebswirtschaftlichen Grundlagenfächer. Die Prüfungen in diesem Studienabschnitt geben Dir eine Orientierung für Dein Lernverhalten und Deinen Studiengang.

Das Vertiefungsstudium (4. bis 7. Semester) fokussiert sich auf Spezialisierungsmodule und Schwerpunkte, die Du im Hinblick auf Deine spätere Wunschtätigkeit festgelegt hast. In drei Theorie- und einem Praxissemester widmest Du Dich den wesentlichen Lern- und Vertiefungsfächern. Viele Fallstudien und Projektarbeiten während des Studiums verbinden die wissenschaftliche Theorie mit der Praxis. 

Im Praxissemester kannst Du Deine bisher erworbenen theoretischen Kenntnisse 20 Wochen lang in einem Unternehmen deiner Wahl im In- und Ausland anwenden und intensive Einblicke in die späteren beruflichen Aufgaben gewinnen. Ein Erlass des Praxissemesters und dadurch eine Verkürzung der Studienzeit ist möglich, wenn Du zuvor länger als 12 Monate einer einschlägigen beruflichen Tätigkeit nachgegangen bist. 

Dein Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab. Nach dem erfolgreichen Studium wird Dir von der Hochschule der akademische Grad Bachelor of Arts (B. A.) verliehen.

Duale Studienmöglichkeiten

    1. Studium mit vertiefter Praxis - praxisnah und flexibel!
Im Studium mit vertiefter Praxis wird ein reguläres Bachelorstudium an der Hochschule mit intensiven Praxisphasen beim Praxispartner, angelehnt an die Studieninhalte, kombiniert. Die Einstiegsmöglichkeit in diese duale Studienvariante ist bis zum 4. Semester möglich.
    2. Verbundstudium - Studium und Beruf praktisch kombiniert!
Über ein Verbundstudium kannst Du innerhalb deines Bachelorstudiums einen vollwertig anerkannten Berufsabschluss erwerben. Diese Doppelqualifikation ist für viele Unternehmen besonders attraktiv!
An der Hochschule Kempten bieten wir im Studiengang Betriebswirtschaft folgende Ausbildungsberufe für ein Verbundstudium an:

  • Industriekauffrau/Industriekaufmann
  • Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement
  • Bankkauffrau/Bankkaufmann

Weitere Informationen zu den Angeboten hochschule dual findest Du auf unserer Website.

Perspektive nach dem Studium

Studierende, die an der Hochschule Kempten den Studiengang Betriebswirtschaft absolvieren, haben vielfältige Einstiegsmöglichkeiten im mittleren und gehobenen Management. Künftige Arbeitgeber sind nationale oder internationale Unternehmen in Industrie, Handel, das Bank- und Versicherungswesen, Dienstleistungsbetriebe sowie die Bereiche Beratung und Verwaltung.

Branchen im Überblick:

  • Geld- und Kreditwirtschaft
  • Versicherungswesen
  • Beratungsbranche
  • Konsumgüter und Handel (auch E-Commerce)
  • Automobilbranche
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Elektrotechnik- und Elektronikindustrie
  • Energie- und Umwelttechnik
  • Technologie und Telekommunikation
  • Chemie- und Pharmaindustrie
  • Kultur- und Kreativwirtschaft
  • Wirtschaftsverbände und -kammern
  • Transport, Verkehr und Logistik
  • Öffentlicher Dienst
Bewerbung und Zulassung

Bewerbungsverfahren:

Dein Interesse für den Studiengang Betriebswirtschaft ist geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Alle Informationen und Details zu Deiner Bewerbung und den Zulassungsvoraussetzungen haben wir für Dich zusammengetragen.

Bewerbungsvoraussetzungen:

Neben den allgemeinen Voraussetzungen bringst Du großes Interesse an den betriebswirtschaftlichen Themengebieten und Freude an einer persönlichen Weiterentwicklung mit und bist neugierig auf Deine Studienzeit an der Hochschule Kempten.

Internationales

Dank der guten Beziehungen der Hochschule Kempten zu über 100 Partnerhochschulen auf der ganzen Welt sind Auslandsaufenthalte mit Anrechnung von Einzelprüfungen des Vertiefungsstudiums bis hin zu Doppelqualifikationen problemlos möglich. Zudem kannst Du im Rahmen des Auslandssemesters den Schwerpunkt „International Business Studies“ absolvieren.

Du möchtest mehr zu unserer internationalen Ausrichtung und Deinen Studienmöglichkeiten im Ausland erfahren? Dann informiere Dich gerne über unser Portal.

Downloads
Studien- und Prüfungsordnung

Alle Studiengangs- und Prüfungsordnungen stellen wir Ihnen zentral zusammen. Dort finden Sie alle Versionen und Änderungen. weiter …

Masterstudiengänge

Masterstudiengänge

Nach Deinem Bachelorstudium ermöglichen Dir weiterführende, dreisemestrige Masterstudiengänge den Masterabschluss:

Loader

Details zu Studieninhalten

Modulübersicht und Modulhandbuch

Modulübersicht und Modulhandbuch

Überblick über die Lehrveranstaltungen (Bitte die richtige PO-Version auswählen!):

  • PO-V2 (für Studienanfänger vor dem WS 2016/2017)
  • PO-V3 (für Studienanfänger ab WS 2016/2017)
  • PO-V4 (für Studienanfänger ab WS 2019/2020)

Detaillierte Informationen zum Planspiel (Business Management Simulation), den Abschlussarbeiten (PRP & BA) und dem Kolloquium:
Merkblatt

Modulhandbuch: 

Spezialisierungsmodule

Spezialisierungsmodule

Für mehr Information bitte das jeweilige Spezialisierungsmodul anklicken:

Spezialisierungsmodule im
Wintersemester
Spezialisierungsmodule im
Sommersemester
LogistikCorporate Functions - Kernfragen der Stabsfunktionen
Managementorientiertes ControllingExternes Rechnungswesen
MarketingInformations- und Projektmanagement
Raum- und ImmobilienmanagementProzessmanagement
Unternehmensplanung und Business IntelligenceUnternehmensentwicklung und -beratung                     
 Steuern
  

                         Im Winter- und im Sommersemester möglich ist der Auslandsschwerpunkt: 
                                                                    International Business Studies

Belegung

Belegung

 

Im Vertiefungsstudium (ab dem 4. Semester) wählen Sie Wahlpflichtfächer und 2 Spezialisierungsmodule:

 

Wahlpflichtfächer

Spezialisierungmodule

 
  • Allgemeinwissenschaftliche Wahlpflichtfächer: über das eigentliche Fachstudiengebiet hinausreichenden Ausbildung in Themen aus den Geistes-, Gesellschafts- und Naturwissenschaften
  • Fachwissenschaftlichen Wahlpflichtfächer: ergänzen die fachliche Ausbildung in der Betriebswirtschaftslehre
 
 
  • vertiefende Kenntnisse in ausgewählten Fächern erlangen
  • Denken in funktionsübergreifenden Zusammenhängen erlernen
  • Belegung: Ein Semester vorher (im Wintersemester für das folgende Sommersemester und im Sommersemester für das folgende Wintersemester).
 

Die unterschiedlichen Spezialisierungsmodule finden Sie unter dem entsprechenden Punkt.

Praxissemester

Praxissemester

  • Einblicke in spätere Berufsfelder gewinnen: inhaltlich höher qualifizierte Tätigkeiten/ Projektarbeiten
  • meist im 6. Semester (kann auch früher/später erfolgen)
  • Erlass des Praxissemesters durch abgeschlossene Berufsausbildung, falls nachweislich nach der Ausbildung mindestens ein Jahr in Vollzeit gearbeitet worden ist. 
    Nähere Informationen: Studienamt/ Praxisbeauftragter der Fakultät BW

Praktikumsstellen und -angebote: Job Börse, Study-Work-International, Datenbank des Studienamtes/ International Office

Erfahrungsaustausch mit anderen Studierenden: Praktiguide

Weitere Informationen: Leitfaden, wichtige Dokumente

Prüfungen

Prüfungen

  • Prüfungsanmeldung für jedes Modul erforderlich, welches abgeschlossen werden soll (auch wenn Bewertung nur "bestanden" / "nicht bestanden" enthält)
  • Weitere Informationen/ Prüfungsankündigungen (Prüfer/Hilfsmittel): Prüfungsplan
  • Probleme während der Prüfungsanmeldephase: schriftliche Meldung! (Formular) UNVERZÜGLICH bis spätestens Ende der Prüfungsanmeldefrist an das Studienamt senden (studienamt(at)hs-kempten.de) oder dort abgeben/ einwerfen!
Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten

Zum Abschluss des Studiums sind im 7. bzw. letzten Semester folgende Leistungen zu erbringen:

 

Kolloquium

Praxis-/Researchprojekt (PRP

Bachelorarbeit (BA)

Themen des PRP oder der BA
oder beider Arbeiten (in Absprache mit dem Betreuer)

 
  • Zeitraum: ca. 10 Wochen
  • Theoretische Themen oder Zusammenarbeit mit einem oder zwei Unternehmen
  • Betreuung: entsprechenden Professor passend zum angedachten Thema ansprechen, genaues Thema gemeinsam definieren: eigene Themenvorschläge/
    Angebote von Firmen aufgreifen (Online-Portal)
  • Weitere Informationen: SPO BA BW, § 13 Abs. 3 APO
  • Ansprechpartner:
    • inhaltliche Fragen: jeweiliger Betreuer
    • Anmelde-und Ablaufformalitäten: Studienamt
 

Übersicht: Merkblatt

Ansprechpersonen

Ansprechpersonen


Organisatorisches zum Studiengang: Allgemeinen Studienberatung der Hochschule Kempten 

Für spezifische Fragen finden Sie den passenden Ansprechpartner unter den Funktionsträgern.