Nachwuchsförderung und Promotion

  1. Hochschule Kempten
  2. Forschung
  3. Nachwuchsförderung und Promotion

Arbeiten im Forschungszentrum Allgäu (FZA)

Das FZA bietet Studierenden sowie Absolventinnen und Absolventen aller Studienrichtungen vielfältige Angebote zur Mitarbeit:

Studierende können als studentische Hilfskraft, in einem Praktikum oder im Rahmen einer Abschlussarbeit in einem der Forschungsprojekte mitarbeiten und frühzeitig die Tätigkeit einer Wissenschaftlerin bzw. eines Wissenschaftlers in der angewandten Forschung kennenlernen. 

Absolventinnen und Absolventen bietet sich ein interessanter, vielseitiger und anspruchsvoller Berufseinstieg im Rahmen einer Vielzahl von Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Die Kooperation mit regionalen Firmen macht es möglich, die Berufspraxis in diesen Unternehmen kennenzulernen.

Bachelorabsolventinnen und -absolventen, die sich in einem Masterstudium weiterqualifizieren, bieten wir Teilzeitanstellungen zur Mitarbeit in den Forschungsprojekten.

Masterabsolventinnen und -absolventen bieten wir – bei Interesse und entsprechender Eignung – mit einer Anstellung als wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Mitarbeiter die Möglichkeit zur kooperativen Promotion.

Kontakt

Franziska Stötzner, Ivonne Köhler, Claire Perrot-Minot, Corinna Schaar
Referentinnen für Forschung und Entwicklung, Wissens- und Technologietransfer
Tel. 0831 2523-416, -9233, -655, -676
Fax 0831 2523-365
fza-beratung(at)hs-kempten.de
fza-transfer(at)hs-kempten.de

Weitere Seiten: