Unsere Sprachkompetenzen
direkt an der Fakultät: Englisch, Spanisch und Französisch

  1. Hochschule Kempten
  2. Fakultät Tourismus-Management
  3. Studieninteressierte
  4. Internationales
  5. Unsere Sprachkompetenzen

Währes Ihres Tourismus-Managements Studiums haben Sie die Möglichkeit neben Englisch auch Spanisch und Französisch direkt an der Fakultät zu belegen. Hierdurch haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen, sich im Auslandssemester oder im Auslandspraktikum zu verständigen und neue Kompetenzen zu erlangen.

 

Unser Studierender Deniz berichtet von seinem Auslandssemester in Buenos Aires und warum es für Ihn so wichtig war, Spanisch zu lernen:

"Ich bin sehr dankbar darüber, dass es mir an unserer Hochschule in Kempten ermöglicht wurde, Spanisch lernen zu können. Dadurch konnte ich die wichtigen Grundlagen lernen, ohne die es mir im Anschluss nicht möglich gewesen wäre, mein Auslandssemester in Buenos Aires (Argentinien) machen zu können und dort die gelernten Grundlagen aus der Uni anzuwenden und zu perfektionieren.
Denn da man vor allem in Lateinamerika mit Englisch nicht besonders weit kommt, ist es extrem wichtig und sehr vorteilhaft, Spanisch zu beherrschen, wodurch ich sehr viele unvergessliche Erfahrungen mit Einheimischen in ganz Lateinamerika machen konnte. Nachdem ich nun ein Jahr lang in Lateinamerika leben und reisen durfte, beherrsche ich die Sprache mittlerweile fließend und werde mein Leben lang davon sowohl privat als auch beruflich profitieren. Außerdem konnte ich Freundschaften mit verschiedensten Persönlichkeiten aus den unterschiedlichsten Kulturen knüpfen, die mir ein Leben lang bleiben werden.
Deswegen empfehle ich es jedem, an die Hochschule Kempten zu kommen und dort von dem großen Sprachangebot, sowie den weltweiten Uni-Partnerschaften zu profitieren. Nutzt die Chance und nehmt diese einmalige Erfahrung mit, die ihr so sonst nie wieder machen könnt!"

"Es bietet sich eine einmalige Gelegenheit direkt in Ihrem Studium eine zweite Fremdsprache zur erlernen, damit haben Sie die Möglichkeit

  • Ihre Karrierechancen durch Mehrsprachigkeit zu steigern,
  • globale Netzwerke aufzubauen,
  • die Welt mit neuen Augen zu sehen,
  • Ihre interkulturelle Kompetenz zu steigern,
  •  und Ihr Studium durch einen Auslandsaufenthalt zu ergänzen."
- Ana Fernández-Fernández (Sprachenkoordinatorin an der Fakultät)