1. Hochschule Kempten
  2. Fakultät Informatik
  3. Studium
  4. Master
  5. Informatik

Informatik 2.0

Sie wollen tiefer in die Materie der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Disziplinen eintauchen und Ihre Kenntnisse gewinnbringend vertiefen? Der Master Informatik qualifiziert Sie hervorragend für anwendungsorientiert-wissenschaftliche Tätigkeiten in Wirtschaft, Verwaltung und Forschung. Die Informatik ist heute das Fundament der modernen Kommunikations- und Wissensgesellschaft.

Der Bedarf an hochqualifizierten Expertinnen und Experten kann zurzeit kaum gedeckt werden. Da die Entwicklung weiterhin boomt, wird auch die Nachfrage nach Fachkräften weiter ansteigen. Mit dem Master in Informatik erwerben Sie beste Voraussetzungen für den Einstieg in eine höher qualifizierte Tätigkeit oder eine Promotion. Neben einer beruflichen Karriere in Wirtschaft und Verwaltung steht Ihnen damit auch eine Laufbahn in Wissenschaft und Forschung offen.
 

Jetzt bewerben

Auf einen Blick

  • Abschluss

    Master of Science (M. Sc.)

  • Studientyp

    Vollzeit, Teilzeit

  • Regelstudienzeit

    3 Semester

  • ECTS Credits

    90

  • Studienbeginn

    Wintersemester
    Sommersemester

  • Zulassungsbeschränkung

    nein

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Fakultät

    Informatik

  • International studieren

    optional

  • Akkreditierung

    ASIIN

Details zum Studiengang

Studieninhalte

Das Masterstudium umfasst eine Regelstudienzeit von drei Semestern und 90 ECTS Credits, kann aber auch als Teilzeitstudium in sechs Semestern absolviert werden.

Die beiden ersten Semester beinhalten die theoretische Ausbildung. Zu den Pflichtmodulen zählen das Hauptseminar, in dem Sie einen Seminarvortrag über ein anspruchsvolles Thema halten, und ein Projekt, in dem Sie eine gezielte Aufgabenstellung der Informatik bearbeiten. Die Wahlpflichtmodule sind in Anwendungsbereiche strukturiert.

Im dritten Semester steht Ihre Masterarbeit im Mittelpunkt, die vorwiegend im Rahmen eines Projektes mit einem Partner aus Industrie, Wirtschaft oder Verwaltung angefertigt wird.
Ein Wechsel zwischen Vollzeit- und Teilzeitstudium ist in beiden Richtungen möglich. Für die Zulassung sind jeweils dieselben Voraussetzungen zu erfüllen.

Nach dem erfolgreichen Studium verleiht Ihnen die Hochschule den akademischen Grad Master of Science (M. Sc.).


Hinweis: Haben Sie einen Diplom-Abschluss mit mindestens 240 Leistungspunkten erworben, so können Ihnen auf Antrag bis zu 30 Leistungspunkte als Wahlpflichtmodule für das Masterstudium anerkannt werden. Pflichtmodule müssen grundsätzlich im Masterstudium erbracht werden.

Duale Studienmöglichkeiten

Studieren Sie diesen Masterstudiengang Dual über ein Studium der vertieften Praxis! Ihr reguläres Studium wird mit intensiven Praxisphasen, angelehnt an die Studieninhalte, kombiniert. Das Angebot richtet sich sowohl an reguläre, nicht duale als auch an duale Bachelorabsolventen, die ein Verbundstudium oder Studium mit vertiefter Praxis durchlaufen haben.

Weitere Informationen zu den Angeboten hochschule dual finden Sie auf unserer Website.

Perspektive nach dem Studium

Informatik spielt inzwischen in fast allen Lebensbereichen eine wichtige Rolle. Der Informatik-Anteil an Produkten und Dienstleistungen steigt unaufhaltsam, genau wie die Komplexität der Systeme und das zu verarbeitende Datenvolumen. Dadurch gestaltet sich der Beruf der Informatikerin und des Informatikers zunehmend vielseitiger. Der anhaltende Boom in der Entwicklung moderner Kommunikationssysteme steigert die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften in zahlreichen Branchen.


Betätigungsfelder:

  • Medizintechnik
  • Verschiedene Industriezweige
  • Nachrichtendienste
  • Spieleentwicklung
  • E-Commerce
  • Forschung
  • Promotion
Bewerbung und Zulassung

Zulassungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder ein gleichwertiger Abschluss. Wurden in einem Bachelorstudium zwischen 180 und 210 ECTS Credits erworben, können Sie die Differenz zum Kompetenzniveau von 300 ECTS Credits bis zum Masterabschluss aus den Bachelorstudiengängen der Hochschule aufholen. Der Notendurchschnitt des Abschlusses muss mindestens 2,5 betragen. 

Alle aktuellen Informationen und Details zu Ihrer Bewerbung und den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie unter Bewerbung & Zulassung.

Internationales

Der Masterstudiengang ist so konzipiert, dass Sie im Wintersemester ein Auslandssemester an einer unserer Partnerhochschulen absolvieren können.

Sie möchten mehr zu Ihren Studienmöglichkeiten im Ausland erfahren? Weiter zu internationalen Studienmöglichkeiten. 
 

Studien- und Prüfungsordnung

Alle Studiengangs- und Prüfungsordnungen stellen wir Ihnen zentral zusammen. Dort finden Sie alle Versionen und Änderungen. weiter …

Modulübersicht

Modulübersicht

Pflichtmodule
Modul 1 – Effiziente Algorithmen
Modul 2Mathematik
Modul 3 – MathematikSoftwarearchitektur
Modul 4 – Hauptseminar
Modul 5 – Projekt

Wahlpflichtmodule (Anwendungsbereich Wirtschaftsinformatik und E-Business)
Modul 6 – Algorithmen und Strategien zur Entscheidungsunterstützung
Modul 7 – Requirements Engineering und Management
Modul 8 – E-Business-Management
Modul 9 – Identity und IT-Architekturmanagement
Modul 10 – eHealth
Modul 11 – Big Data
Modul 12 – Datenschutz
Modul 13 – Integration und Management von Geschäftsprozessen mit SAP

Wahlpflichtmodule (Anwendungsbereich Data Service)
Modul 14 – Deep Learning
Modul 15 – Mustererkennung und maschinelles Lernen
Modul 16 – Simulation und Datenvisualisierung
Modul 17 – Parallelprogrammierung
Modul 18 – Algorithmen und Strategien zur Entscheidungsunterstützung
Modul 19 – E-Business-Management
Modul 20 – Big Data

Wahlpflichtmodule (Anwendungsbereich Autonome Systeme und Technische Informatik)
Modul 21 – Betriebssystem im Eigenbau
Modul 22 – Echtzeitsysteme
Modul 23 – Multimodale Sensorsysteme
Modul 24 – Deep Learning
Modul 25 – Mobile Roboter
Modul 26 – Mikrocontroller
Modul 27 – Mustererkennung und maschinelles Lernen
Modul 28 – Parallelprogrammierung
Modul 29 – Computer Vision
Modul 30 – Augmented Reality
Modul 31 – Bussysteme

Loader

Weitere Details zum Studiengang

Ansprechpersonen

Ansprechpersonen

Haben Sie organisatorische oder inhaltliche Fragen zum Studiengang? Wir beraten Sie gern in der Fachstudienberatung und in der Allgemeinen Studienberatung.

Fachstudienberatung
E-Mail: informatik(at)hs-kempten.de