Labor für Ingenieurinformatik

  1. Hochschule Kempten
  2. Fakultät Elektrotechnik
  3. Labore
  4. Labor für Ingenieurinformatik

Das Labor Ingenieurinformatik ist ein PC-Labor und wird in vielen Lehrveranstaltungen der Fakultät Elektrotechnik eingesetzt. Seine Rechnerkapazitäten stehen den Studierenden aller Studiengänge der Fakultät Elektrotechnik zur Verfügung.

Es dient als Übungs-, Entwicklungs- und Demonstrationslabor. Das Labor kann von den Studierenden auch außerhalb der Lehrveranstaltungen z.B. zur Erstellung von Studienarbeiten oder Präsentationen, genutzt werden.  Darüber hinaus wird das Labor zur Durchführung von Forschungsprojekten genutzt.

In Übungen, Praktika oder im Rahmen von Projekt- und Abschlussarbeiten können sich Studierende mit den aktuellsten Aufgabenstellungen im Umfeld der Informatik beschäftigen.

Laborausstattung

Laborausstattung

 

20 Rechnerarbeitsplätze in T314

16 Rechnerarbeitsplätze in T318

Neben der jeweils benötigten Software sind spezielle Peripherieeinheiten, 10 Experimentiersysteme zur Messwerterfassung, 15 Mikrocontroller-Evaluierungsboards und 15 Kleinroboter, vorhanden.

Als weitere Ausstattung sind je ein hochwertiger Schwarzweiß- und Farblaserdrucker sowie ein Beamer und ein Tageslichtprojektor installiert.

Praktika

Praktika

Aktuell wird das Labor in der Lehre für die folgenden Veranstaltungen über alle Bachelor- und Masterstudiengänge hinweg eingesetzt:

  • Digitaltechnik
  • Electronics Cooling
  • Embedded Systems
  • Explorative Datenanalyse und Visualisierung
  • Funktionale Sicherheit
  • Grundlagen der Informatik
  • Informatik 1+2
  • Informationsmanagement
  • Informationssysteme
  • Interface Electronics - Practical Training
  • KI und C für Automotive Embedded Software
  • Konstruktion
  • Kraftfahrzeugdynamik
  • Mess- und Sensorsysteme/Messsysteme mit LabView
  • Messtechnik
  • MI³NTENSIV Informatik EL
  • Mikrosystemtechnik
  • Modellbasierte Reglerentwicklung
  • Modellierung und Simulation von Fahrerassistenzsystemen
  • Multidomain-Systeme
  • Nachrichtennetze und Datenanalyse
  • Operations Research
  • Programmieren
  • Projektmanagement-PC-Praxis
  • SAP ERP Grundlagen
  • Sensorik
  • Sensornetze
  • Signalverarbeitung mit Matlab
  • Systemanalyse mit Matlab
  • User Experience und Human-Machine Interaction für Fahrerassistenzsysteme

Kontakt

Prof. Dr. Michael Schorer

 Tel. +49 (0) 831 2523-543
 michael.schorer(at)hs-kempten.de

Standort

Gebäude TE

Räume:
 T314
T318

 Anfahrt und Lageplan
 Gebäudeplan

Laborleitung

Stellvertretende Laborleitung

Mitarbeiter