1. Hochschule Kempten
  2. Fakultät Soziales und Gesundheit
  3. Studium
  4. Bachelor
  5. Sozialwirtschaft

Der Mensch im Mittelpunkt

Für Dich war schon immer klar: Du wirst später einmal mit und für Menschen arbeiten. Mit dem Studium Sozialwirtschaft kannst Du diesen Traum verwirklichen! Als Sozialwirtin oder Sozialwirt erwirbst Du umfassende Führungskompetenzen, die im Sozial- und Gesundheitswesen gefragter sind, denn je. Du erstellst Konzepte, planst sozialwirtschaftliche Maßnahmen und Projekte von der Idee über die Finanzierung bis zur Umsetzung und Bewertung. Du koordinierst dabei Organisationen, vernetzt Menschen und stimmst Tätigkeiten ab oder Du arbeitest in regionalen EU-Projekten und internationalen Organisationen.

Der Studiengang Sozialwirtschaft beschäftigt sich mit den Bereichen Betriebswirtschaft, Recht und Soziale Arbeit. Das Besondere dabei ist die Vernetzung und Verschränkung all dieser Disziplinen. Bei Deinem Studium unterstützen wir Dich von Anfang an mit Tutorien, kleinen Lerngruppen, speziellen Programmen für Studierende sowie intensiver Betreuung bei Praktika und Abschlussarbeiten. Daneben erwarten Dich praxisnahes Lernen und Arbeiten im Team, eine familiäre Atmosphäre und Professorinnen und Professoren, die Dich beim Namen kennen.

Auf einen Blick

  • Abschluss

    Bachelor of Arts (B. A.)

  • Studientyp

    Vollzeit

  • Regelstudienzeit

    7 Semester

  • ECTS Credits

    210

  • Studienbeginn

    Wintersemester

  • Zulassungsbeschränkung

    nein

  • Unterrichtssprache

    Deutsch, Englisch

  • Fakultät

    Soziales und Gesundheit

  • International studieren

    optional

  • Akkreditierung

    FIBAA

Details zum Studiengang

Studieninhalte

Das Basisstudium (1. bis 3. Semester) vermittelt die fachlichen Grundlagen in Betriebswirtschaftslehre, Recht, Sozialer Arbeit sowie im Bereich Mensch und Wissenschaft.

Das Vertiefungsstudium (4. bis 7. Semester) gliedert sich in drei theoretische und ein praktisches Studiensemester. Im vierten Semester wendest Du Dich den unterschiedlichen Aufgaben der Sozialwirtschaft zu. Typische Kompetenzfelder (z. B. internationale Sozialwirtschaft, Fachenglisch Soziales, Strafe und Haftung) werden mit querschnittsbezogenen Fachthemen (Finanzierung, Kommunikation, Organisation, Projektmanagement und Qualitätsentwicklung, Personalmanagement) vernetzt.

Im Praxissemester (5. Semester) wirst Du mit einer Projektarbeit betraut, die Dich auf den Arbeitsmarkt vorbereitet und Theorie mit Praxis verknüpft. Dazu finden in der Hochschule praxisbegleitende Lehrveranstaltungen statt.

Die beiden letzten Semester des Studiums verstärken den Anwendungsbezug und verbinden Wissen mit Projekt- und Praxiserfahrung. Durch die Wahl von zwei Studienschwerpunkten kannst Du Dein Wissen gezielt vertiefen.

Dein Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab. Nach dem erfolgreichen Studium wird Dir von der Hochschule der akademische Grad Bachelor of Arts (B. A.) verliehen.

Duale Studienmöglichkeiten

Im Studium mit vertiefter Praxis wird ein reguläres Bachelorstudium an der Hochschule mit intensiven Praxisphasen beim Praxispartner, angelehnt an die Studieninhalte, kombiniert. Die Einstiegsmöglichkeit in diese duale Studienvariante ist bis zum 4. Semester möglich.

Weitere Informationen zu den Angeboten hochschule dual findest Du auf unserer Website. 

Perspektive nach dem Studium

Berufliches Umfeld:

Sozialwirtschaft entfaltet seine Wirkung in vielen Feldern unserer Gesellschaft: Insbesondere in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Migrantinnen und Migranten, Geflüchteten, Menschen mit Beeinträchtigungen und/oder sozialen Benachteiligungen. Daneben ist Sozialwirtschaft auch im Führungsbereich, Personalwesen, Controlling, Marketing oder Qualitätsmanagement sozialer Organisationen und Dienstleistungen fest verankert. Sozialwirtinnen und Sozialwirte finden Anstellungen unter anderem bei Wohlfahrtsverbänden, Kommunen, Sozialversicherungsträgern, Arbeitsagenturen, Stiftungen oder in privatwirtschaftlichen Unternehmen.

Berufsaussichten:

Die hohe Nachfrage nach sozialen Dienstleistungen, der Gestaltungsbedarf in der Sozialwirtschaft und die Suche nach innovativen und vernetzten Arbeitsweisen in öffentlicher Verwaltung, Sozial- und Privatwirtschaft verlangen Fertigkeiten, die im Studium der Sozialwirtschaft vermittelt werden. Die Aussichten auf eine Beschäftigung sind daher umfangreich und vielfältig. Mit entsprechender Erfahrung bietet Dir der Bachelor Sozialwirtschaft auch sehr gute Chancen, umfassende organisatorische Verantwortung zu übernehmen.

Betätigungsfelder:

  • Wohlfahrtsverbände
  • Kommunen
  • Sozialversicherungsträger
  • Arbeitsagenturen
  • Stiftungen
  • Privatwirtschaftliche Unternehmen
Bewerbung und Zulassung

Bewerbungsverfahren:

Alle Informationen und Details zu Deiner Bewerbung und den Zulassungsvoraussetzungen haben wir für Dich zusammengetragen. 

Persönliche Voraussetzungen: 

Du interessierst Dich für rechtliche, soziale und wirtschaftliche Themen? Du stehst neuen Denkmodellen und Arbeitsbereichen offen gegenüber? Du hast vielleicht sogar schon ein freiwilliges Vorpraktikum in einer sozialwirtschaftlichen Einrichtung absolviert? Dann bringst Du die perfekten Voraussetzungen für das Studium der Sozialwirtschaft mit!

Internationales

Offenheit, Toleranz und Akzeptanz sind für uns gelebte Werte. Unser Ziel ist es, allen Agierenden an der Hochschule Kempten Bildung im internationalen Kontext zu vermitteln. Dabei unterstützen wir hochschulweite, fakultätsübergreifende Maßnahmen zur Förderung internationaler Projekte ebenso wie die Begegnung unterschiedlicher Kulturen.

Im Studiengang Sozialwirtschaft bietet sich ein Auslandssemester im Vertiefungsstudium an. Für die Modulbereiche 6 und 7 lassen sich in der Regel anrechenbare Module an ausländischen Hochschulen finden. Das Praxissemester ist problemlos im Ausland möglich. Für ein Auslandssemester im 6. oder 7. Semester gibt es den bewusst offen und flexibel gestalteten Schwerpunkt International Social Services Management, dessen Teilmodule sich je nach Angebot der ausländischen Hochschule richten.

Du möchtest mehr zu unserer internationalen Ausrichtung und Deinen Studienmöglichkeiten im Ausland erfahren? Dann informiere Dich gerne über unser Portal.

Downloads
Studien- und Prüfungsordnung

Alle Studiengangs- und Prüfungsordnungen stellen wir Ihnen zentral zusammen. Dort finden Sie alle Versionen und Änderungen. weiter …

Loader

Weitere Details zum Studiengang

Ansprechpersonen

Ansprechpersonen

Wir wissen, wie aufregend der Start in Dein Studium sein kann. Darum ist uns wichtig, dass Du eine Ansprechperson hast, die Dir in allen Belangen rund um Dein Studium weiterhelfen kann.

Kontakt für Studieninteressierte

Wenn Du Dich für diesen Studiengang interessierst und hierzu Fragen hast, wende Dich bitte an die studiengangsspezifische Beratung. Wenn Du allgemeine Fragen rund um Studium und Bewerbung hast, wende Dich an die Allgemeine Studienberatung

Studiengangspezifische Beratung

Dr. Benjamin Gilde
E-Mail: benjamin.gilde(at)hs-kempten.de
Tel.: 0831 2523-9129 (Büro); 08384 8235-482 (Homeoffice)
Sprechzeiten: dienstags, 9-10 Uhr und nach Vereinbarung (Raum S 1.41)