Dateidienste & Netzlaufwerke

  1. Hochschule Kempten
  2. Meine Hochschule
  3. Servicestellen
  4. Rechenzentrum
  5. Dateidienste & Netzlaufwerke

Netzwerklaufwerke

Sie können von außerhalb des Hochschulnetzes auf das Laufwerk (N:), Ihr persönliche Laufwerk (H:) sowie auf diverse Laufwerke der Fakultäten bzw. für Mitarbeitende auf durch das Rechenzentrum bereitgestellte Abteilungslaufwerke zugreifen. Die Laufwerke (H:) und (N:) werden vom Rechenzentrum bereitgestellt, diverse Fakultäten stellen Ihren Studierenden weitere Laufwerke zur Verfügung. Für Verwaltungsmitarbeitende ist kein Zugriff auf deren Laufwerke von extern möglich.

Um sich mit den Laufwerken verbinden zu können, müssen Sie an Ihrem Notebook/Computer unbedingt vorab eine VPN-Verbindung einrichten. Ohne st keine Verbindung der Laufwerke möglich.

Ausführliche Informationen zum Verbinden mit den Netzlaufwerkenfinden Sie unter Anleitungen.
 

Sync+Share

Mit LRZ Sync+Share können Sie Ihre Daten und Dokumente bequem, sicher und zuverlässig am Leibniz-Rechenzentrum speichern und gleichzeitig auf mehreren Geräten (Desktop, Laptop, Tablet, Smart Phone) auf dem gleichen Stand halten. Sie können Ihre Daten auch mit anderen Personen weltweit teilen und austauschen. Durch LRZ Sync+Share wird organisationsübergreifendes, interdisziplinäres und kooperatives Arbeiten stark vereinfacht. Der Dienst LRZ Sync+Share basiert auf der Software PowerFolder (einer deutschen Firma). Der Datenschutz wird nach deutschem bzw. europäischem Recht geregelt. Dieses Angebot steht sowohl Studierenden als auch Mitarbeitenden der Hochschule zur Verfügung.

Der Login erfolgt über Ihre Hochschulzugangsdaten. Zudem ist es möglich, einen Client bzw. eine App auf das Endgerät herunterzuladen. Die Installationsprogramm finden Sie direkt auf der Weboberfläche.

LRZ Sync+Share (Bayern-Cloud)

Bei Fragen nutzen Sie bitte bevorzugt die FAQ-Seite von Sync+Share.
 

GigaMove - große Dateien austauschen

Was ist GigaMove?
GigaMove ist ein Dienst (der RWTH Aachen) zum Austausch großer Dateien. Die Anmeldung erfolgt über Shibboleth, d. h. Sie können sich mit Ihren Hochschul-Zugangsdaten anmelden.

Es können Dateien bis max. 2 GB hochgeladen werden (größere Dateien bitte in kleinere Pakete splitten). Die Tauschperson erhält von Ihnen eine E-Mail mit dem Link zum Abholen. Die Hochschule Kempten ist Mitglied im Deutschen Forschungsnetz (DFN) und Teilnehmer der DFN-AAI-Föderation (Authentifikations- und Autorisierungs-Infrastruktur), weshalb dieser Dienst für Angehörige der Hochschule Kempten kostenlos genutzt werden kann.

GigaMove

Wie funktioniert GigaMove?

  • GigaMove im Browser aufrufen.
  • Heimateinrichtung ("Hochschule Kempten") auswählen.
  • Anmeldung mit Ihrem Hochschul-Benutzernamen. Eine Nutzung ist nur mit gültigen Hochschul-Zugangsdaten möglich (Akzeptieren der Teilnahmebedingungen bei Erstanmeldung).
  • Datei(en) hochladen.
  • E-Mail an Tauschpartner mit Link schicken (Option "Benachrichtigung bei Dateiabholung" möglich).
  • Datei wird automatisch gelöscht (Standard: Bereitstellung 7 Tage, Max. 14 Tage).
  • Abmelden erfolgt mit Schließen des Browsers oder automatisch nach zwei Stunden.
     

Kontakt

Rechenzentrum

 +49 (0) 831 2523-440
rechenzentrum(at)hs-kempten.de


Gebäude V, 1. Obergeschoss
    

Öffnungszeiten EDV-Räume

siehe Startseite des Rechenzentrums