Labor für Energietechnik

  1. Hochschule Kempten
  2. Fakultät Maschinenbau
  3. Lehre und Forschung
  4. Labore

Übersicht

Ausstattung

  • Motoren-Blockheizkraftwerk mit Energieanalyse
  • Gasturbinen-Blockheizkraftwerk
  • Wärempumpe mit Simulation
  • Wärmequelle/Wärmesenke
  • Dampfturbinenprüfstand
  • Gasturbinenprüfstand
  • Wärmebildkamera
  • Kälteprüfstand
  • Klimakammer
  • Wärmemesstechnik
  • Mobile Messgeräte zur Energieanalyse

Labornutzung

  • Dampfturbinenversuch
  • Gasturbinenversuch
  • Wärmepumpenversuch
  • Versuch mit Wärmebildkamera
  • Untersuchung an energietechnischen Anlagen und Systemen

Forschung

im Bereich Energiesystemtechnik

Forschung im Bereich Energiesystemtechnik

Die Hochschule Kempten hat im Zuge des Ausbaus der Hochschulen auf dem Gebiet der Energiesystemtechnik und der Systemintegration einen wesentlichen Forschungsschwerpunkt gelegt. In verschiedenen Forschungsprojekten wurden dabei die notwendigen Kernkompetenzen zur Durchführung von Forschungsprojekten im Bereich Enerigesystemtechnik etabliert. Insbesondere wird auf die Ergebnisse des vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst geförderten Teilprojekt "InnoKKK – Regenerativ betriebene, innovative Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungsanlage" des Bayerischen Forschungsverbunds "Energieeffiziente Technologien und Anwendungen (FORETA)" aufgebaut.

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Jost Braun

  Tel.: +49 (0) 831 2523-203
  jost.braun(at)hs-kempten.de

Standort

Gebäude H

Räume:
H205

Anfahrt und Lageplan
Gebäudeplan

Laborleitung

Mitarbeiter