Labor für Physik

  1. Hochschule Kempten
  2. Fakultät Maschinenbau
  3. Lehre und Forschung
  4. Labore

Die Physik beschreibt die Natur anhand von quantitativen, in der prägnanten Sprache der Mathematik formulierten Modellen. Diese beruhen auf Beobachtungen und geplanten Fragestellungen an die Natur, den Experimenten. Die Modelle und Gesetze der Physik bilden die Basis für die Technik und sind damit auch grundlegend für alle ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge.

Das Labor für Physik ist eine Gemeinschaftseinrichtung der Fakultäten Elektrotechnik und Maschinenbau. Zu seinen Aufgaben gehört zum einen die Unterstützung der Lehre mit Demonstrationsversuchen, welche in den Vorlesungen durchgeführt werden. Zum anderen organisiert und betreibt das Labor das physikalische Praktikum, bei dem Studierende selbst Versuche durchführen und auswerten.

Übersicht

Ausstattung

Physikalische Demonstrationsversuche in den Bereichen

  • Mechanik
  • Wellenlehre
  • Akustik
  • Optik
  • Elektrizitätslehre und Magnetismus
  • Atom- und Kernphysik
  • Festkörperphysik

Physikalisches Praktikum

  • Maxwellrad (Energieerhaltung)
  • Pohlsches Pendel (Schwingungen)
  • Mikrowellen
  • Gasgesetze
  • Elektrisches Feld und Galvanisierung

Kontakt

Prof. Dr. rer. nat. Thomas Eimüller

  Tel.: +49 (0) 831-2523-219
  thomas.eimueller(at)hs-kempten.de

Standort

Gebäude T

Räume:

T214
T216
T217

Anfahrt und Lageplan
Gebäudeplan

Laborleitung

Mitarbeiter