Labor für Strömungstechnik

  1. Hochschule Kempten
  2. Fakultät Maschinenbau
  3. Lehre und Forschung
  4. Labore

Übersicht

Ausstattung

Strömgsmechanik und angewandte Strömungstechnik

  • Großer Windkanal
  • Flachwasserkanal (Analogieversuche zu kompressiblen Unter- und Überschallströmungen)
  • Strömungsgrenzschichtexperimente (Tornado)
  • Demonstrationsexperimente (Widerstand, Bernoulliegleichung, Profilumströmung, Druckverteilung am Kraftfahrzeug)
  • Großer Turbinen- und Pumpenprüfstand
  • Versuchsstand zur Rohrhydraulik
  • Verschiedene Sonden und Messgeräte zur Strömungsmesstechnik
  • Hitzdraht-Eichgerät

Labornutzung

Lehre

  • Windkanalversuche (Prandtl'scher Kugelversuch, turbulente Grenzschichten)
  • Flachwasseranalogie (Überschallraketendüse Fr > 1, Ma > 1, Überschallprofile, senkrechte und schräge Verdichtungsstöße)
  • Pumpenversuch, Turbinenversuch
  • Gebläseversuche, Windturbine

Anwendungsbezogene Forschung und Messung

  • Windkanalmessungen (Widerstandsbeiwerte, Auftriebsbeiwerte)
  • Druckverlustkurven über Durchflussmengen

Windkanal

Daten des Windkanals

Aufbau

  • Göttinger Bauart mit geschlossenen Kreislauf und offener Meßstrecke (Düsenflächenverhältnis 4)

Meßstrecke

  • Durchmesser: 800 mm
  • Länge: 1300 mm

Blasgeschwindigkeit

  • 10 bis 70 m/s (max. 250 km/h)

Meßwaage

  • elektromechanische 3-Komponentenwaage mit Anstellwinkelverstellung
  • 0,05% Genauigkeit auf max. Maßbereich
  • 500 N Auftrieb
  • 200 N Widerstand
  • 20 Nm Kippmoment

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Jost Braun

  Tel.: +49 (0) 831-2523-203
  jost.braun(at)hs-kempten.de

Standort

Gebäude H

Raum:

H206

Anfahrt und Lageplan
Gebäudeplan

Laborleitung

Mitarbeiter