Unihoc

  1. Hochschule Kempten
  2. Meine Hochschule
  3. Campusleben
  4. Hochschulsport
  5. Sportangebot
  6. Unihoc

Hockey mal anders

Hockey ist Ihnen sicherlich ein Begriff. Aber haben Sie es schon mal mit „Unihoc“ probiert? Unihockey oder auch Floorball ist eine Mannschaftssportart aus der Familie der Stockballspiele und wird in der Halle gespielt. Es wurde in den siebziger Jahren in Schweden, Finnland und der Schweiz gemeinsam entwickelt. Unihockey ist dem Hallen- oder Eishockey sehr ähnlich, dabei darf auch hinter den Toren gespielt werden. Die Verletzungsgefahr ist wesentlich geringer, der Spaß aber mindestens genauso groß. Übrigens: Unihoc ist ein toller Sport zum Stressabbau!

 

Wer kann mitmachen?

Es ist keine Unihoc-Erfahrung nötig. Wichtig sind lediglich etwas Kondition, etwas Ballgefühl und Spaß am Wettkampf.

Was ist mitzubringen?

  • Hallenschuhe (keine Straßenschuhe)
  • Hockeyschläger sind vorhanden

 

Wann und wo ist Treffpunkt?

Wir spielen in der Turnhalle der Haubenschloß-Schule in Kempten (Haubenschloßplatz 1). Die Turnhalle befindet sich rechts (nördlich) der Haubenschloß-Schule und ist über den Fußweg Richtung Westen zu erreichen. Über eine kleine Treppe gelangen Sie links durch den Schulhof bis zur Glastüre, der Eingang befindet sich rechts. Die Trainingszeiten finden Sie im aktuellen Sportprogramm.