Numbat

  1. Hochschule Kempten
  2. Meine Hochschule
  3. Beratung
  4. StartUp Center
  5. StartUps
  6. Numbat

Numbat

Business Idea:  

Als Clean Tech StartUp liegt unser Fokus auf der Entwicklung, Produktion und Vermarktung unserer patentierten Klimaschutztechnologie für den Aufbau von Multi-Life Batteriezellen mit Schnellladefunktion.

 

Der Numbat (Nachhaltiger, umweltfreundlicher Multi-Lifecycle-Batteriespeicher) wird die Schnellladeinfrastruktur flächendeckend und ohne größere Eingriffe in die Stromnetzinfrastruktur ermöglichen. Ein integrierter Monitor bietet die Nutzung als Infodisplay, wie auch das Streamen von Filmen und Serien und das Schalten von Werbemedien.

 

Wir wollen einen markanten Beitrag in der Energiewende leisten und dem Klimawandel etwas entgegensetzen.

 

 

Start-up Journey:  

  • Schon seit geraumer Zeit: die Idee ist wie ein guter Wein gereift
  • November 2020: Bewilligung Exist Gründerstipendium
  • Januar 2021: Fertigstellung MVP (Minimum Viable Product); Anmeldung der Marke Numbat,                
    Patente und Designs
  • Februar 2021: Start Exist Gründerstipendium und Gründung der Numbat GmbH

 

 

Biggest Challenge:  

  • Wir sind stets auf der Suche nach talentierten Studenten, die unser nachhaltiges StartUp unterstützen möchten.
  • Für unseren Numbat suchen wir laufend nach den passenden Standorten, wie z.B. Hotels, Autohäuser, Industrie oder Einkaufscentern. Ihr habt Standortvorschläge? Dann freuen wir uns, wenn ihr diese mit uns teilt. Info@numbat.energy

 

 

Superpower:  

Wir geben alten Batterien mehrere neue Leben und bringen den Numbat zur Höchstleistung!

Der Numbat ermöglicht die kostengünstigste Stromspeicherung für die Industrie und stellt die günstigste Schnelllademöglichkeit für Elektroautos direkt aus erneuerbaren Energien dar. Fahren heute 5 Elektroautos bei unserem Produkt vorbei kann dieses die Autos schnell, mit einer Kraft von bis zu 350 kW in nur 15 Minuten mit Ökostrom voll Laden. Das schafft sonst keiner!

Die Klimaschutztechnologie kann Strom aus erneuerbaren Energien speichern, die Stromkosten senken und die Eigenverbrauchsoptimierung in der Industrie, Handwerk, Handel, Gastronomie etc. realisieren. Den Strom bezieht der Numbat aus regionalen, nachhaltigen Quellen wie Photovoltaikanlagen, Windanlagen oder einem Wasserkraftwerk. Die Produktion legt den Fokus auf die Wiederverwertung von gebrauchten Batteriezellen, um ihnen weitere Lebenszyklen zu ermöglichen und Emissionen einzusparen.

 

Greatest Success:  

  • Unser erstes MVP (Minimum Viable Product) steht
  • Wir haben drei sehr gute Business Angels
  • Wir haben den ersten Platz im Businessplan Wettbewerb Schwaben erlangt
  • Die ersten Kunden sind auch schon mit an Bord

 

 

Collaboration with the University of Applied Sciences Kempten:  

Numbat ist ein Produkt eines gleichnamigen High-Tech Startups aus der Hochschule Kempten.
Dr.- Ing. Martin Steyer ist ein Professor des Studiengangs Elektrotechnik an der Hochschule Kempten und stellt unseren Mentor dar.  

 

Wir werden in der Startphase durch ein EXIST Gründerstipendium der Hochschule Kempten gefördert. Starke Unterstützung erhalten wir außerdem vom Gründerzentrum Allgäu Digital in Kempten.

 

 

Next Steps:  

  • Bis Ende Juli: Aufbau der Prototypen
  • In 2022: Rollout: Genossenschaft Schnellladenetz Allgäu mit dem Projekt 100 Numbats
  • nachfolgend Rollout deutschlandweit

 

Wir suchen dich. Wenn du Lust hast herausfordernde, spannende und lehrreiche Erfahrungen zu machen, dann werde ein Teil unseres Teams.
 

Wir bieten ein breites Spektrum an Studententätigkeiten im Rahmen von Praktika, Werkstudententätigkeiten sowie Abschlussarbeiten an.
Neben Festanstellungen und Trainee-Programmen habt ihr auch die Möglichkeit auf einen Minijob oder eine Teilzeitstelle bei uns.

 

Wenn du mehr erfahren willst, dann schau gerne bei unserer Webseite vorbei.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Gerne kannst du dich auch bei Fragen bei uns melden.

 

Kontakt: karriere(at)numbat.energy