Full-Stack- oder Backend-Entwickler*in

  1. Hochschule Kempten
  2. Meine Hochschule
  3. Beratung
  4. StartUp Center
  5. Stellenangebote
  6. Full-Stack- oder Backend-Entwickler*in

Full-Stack- oder Backend-Entwickler*in
für die Kreativplattform von morgen gesucht Arbeitsstunden pro Woche verhandelbar

tiim wird die Plattform, die den Weg für die Menschheit von morgen ebnet. Wir arbeiten daran, dass alle ihr kreatives Potenzial entfesseln können und bringen Ideen, Menschen und Finanzierungsmöglichkeiten zusammen. Wir wollen, dass jeder Mensch an der Wertschöpfungskette teilhaben kann und genau das, was ihn oder sie auszeichnet, in die Umsetzung von Träumen einbringen kann. Werde Teil unseres kleinen Teams mit großer Vision und hilf mit uns zusammen kreativen Menschen auf der ganzen Welt, ihre Herzensprojekte umzusetzen. Lass uns tiim zu deinem Herzensprojekt machen.

 

Überblick über die Rolle

  • Full-Stack- oder Backend-Web-Developer mit ~2 Jahren Arbeitserfahrung
  • Gute Kenntnisse mindestens eines der Frameworks: Symphony, Django oder Blazor
  • Basics in App-Development (React Native, Xamarin oder Native), gute Kenntnisse in JavaScript
  • MySQL/PostgreSQL
  • Erfahrungen im Agilen Umfeld (Kanban/Scrum) und mit Git
  • Vollzeitanstellung möglich mit Möglichkeit auf Homeoffice und flexible Zeiteinteilung

 

Zusätzliche Qualifikationen

  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten sowie gute Beherrschung der englischen und deutschen Sprache
  • Fähigkeit, selbstständig zu denken und Pläne zu erstellen, Projekte planmäßig umzusetzen; Anpassungsfähigkeit in einem sich schnell verändernden Umfeld. Schnelle Aneignung neuer Fähigkeiten und Arbeitsweisen, um mit neuen Tools und Technologien.
  • Hohe Selbstmotivation, mit dem Antrieb und der Initiative, neue Ansätze zu finden und ein integraler Bestandteil einer sozialen und kreativen Revolution zu sein.

 

Bezahlung

Ab zwei Jahren mitgebrachter Erfahrung mindestens 3.618,00 EUR brutto monatlich (14x jährlich) (ST2 laut IT-Kollektivvertrag) bei 38,5 Wochenstunden bzw. aliquot bei geringerer Stundenanzahl. Gehalt verhandelbar, je nach Qualifikationen.