BayWISS

  1. Hochschule Kempten
  2. Forschung
  3. Nachwuchsförderung und Promotion
  4. BayWISS

Das Bayerische Wissenschaftsforum – BayWISS

Das Bayerische Wissenschaftsforum – BayWISS ist die Kooperationsplattform aller 11 Universitäten und 19 Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAWs) in Bayern sowie der Hochschule für Philosophie München. Wir schaffen themenspezifisch neue hochschulübergreifende Netzwerke, neue Räume für mutige Ideen und stärken Forschung, Lehre und Weiterbildung.

Bayern ist ein herausragender Wissenschaftsstandort und bietet in seiner ausdifferenzierten Hochschullandschaft hervorragende Bedingungen insbesondere auch für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Seit Jahren erhöht die kooperative Promotion, also die gesetzlich verankerte Möglichkeit, HAW-Professorinnen und -Professoren an Promotionsverfahren zu beteiligen, die Flexibilität und Durchlässigkeit im bayerischen Hochschulsystem.

Mit dem Fachforum Verbundpromotionen stärkt das Bayerischen Wissenschaftsforum – BayWISS die Promotionsbedingungen für junge Forscherinnen & Forscher und erhöht die Durchlässigkeit unseres Bildungssystems.Unser Modell „Verbundpromotion“ baut bestehende Hürden für HAW-Absolventinnen und -Absolventen ab und schafft zu zentralen Zukunftsthemen ein attraktives, von beiden Hochschularten getragenes Betreuungsangebot. Unsere verbindlichen, klaren Strukturen stärken die Netzwerkbildung zwischen Hochschulen und Institutionen unterschiedlichster Art, die Kultur der wissenschaftlichen Zusammenarbeit – und somit Forschung und Innovation in ganz Bayern.

Die BayWISS-Verbundkollegs sichern:

  • Universitäts- sowie HAW-Professorinnen und -Professoren betreuen und begutachten die Promotion gemeinsam und gleichberechtigt
  • keine zusätzlichen Aufnahmehürden nach Hochschulart
  • keine Differenzierung im Doktorgrad nach akademischer Herkunft
  • Nennung der betreuenden HAW auf der universitären Promotionsurkunde

Direkt zur Seite des Bayrischen Wissenschaftsforums