Für Unternehmen: Praxispartner werden

  1. Hochschule Kempten
  2. Studium
  3. Studienangebot
  4. Dual studieren
  5. Für Unternehmen: Praxispartner werden

Dual zu hochqualifiziertem Personal

Sie möchten das Verbundstudium  und/oder das Studium mit vertiefter Praxis  (Bachelor oder Master) ins Ausbildungs- bzw. Personalentwicklungsprogramm Ihres Unternehmens aufnehmen? Hilfreiche Informationen, wie beispielsweise die Auswahl des Studienmodells, die Zusammenarbeit mit der Hochschule oder auch wie Sie sich als Praxispartner registrieren finden Sie im Seitenverlauf.
 

Wir bieten Ihnen folgende Praxispartnermöglichkeiten für das duale Studium an der Hochschule Kempten:

  • Praxispartner für das Verbundstudium (Bachelorstudium und Berufsausbildung)
  • Studium mit vertiefter Praxis  (Bachelor und Masterstudium mit geregelten Praxisphasen)

Sie können sich an mehreren Modellen und Studiengängen als Praxispartner beteiligen und Ihre Wahl in unserer Datenbank hinterlegen. Dies funktioniert ebenfalls über den Registrierungslink zum Praxispartner (s.u. "Als Praxispartner registrieren").

Die Eingangsvoraussetzungen, um gemeinsam mit der Hochschule auszubilden, sind für Unternehmen jeder Größe gut zu erfüllen:

  • Sie stellen einen Ausbildungs-/Praktikumsplatz bereit, für den die Kooperation zwischen Auszubildendem/Auszubildender bzw. Studierendem/Studierender und dem Unternehmen vertraglich geregelt ist.
     
  • Sie gewährleisten die umfassende Qualität der Praxisausbildung, die fachlich auf die spätere Berufstätigkeit ausgerichtet ist.
     
  • Sie stellen in Ihrem Unternehmen eine/n Ansprechpartner/in bzw. Mentor/in zur Verfügung, der die Studierende oder den Studierenden während der Praxisphasen begleitet bzw. coacht, mit der Hochschule Kempten in Kontakt steht und idealerweise über den Studien- und Prüfungsplan informiert ist.
     
  • Sie regeln die Zusammenarbeit mit der Hochschule Kempten. Dabei unterstützen wir Sie jederzeit gerne. Die Aufnahme erfolgt in schriftlicher Form.
     

Sie sind interessiert?

hochschule dual

hochschule dual

hochschule dual ist die Dachmarke der 17 staatlichen und der zwei kirchlichen Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern sowie der Technische Hochschule Ulm. Sie bündelt rund 250 verschiedene Studiengänge durch eine zentrale Informationsplattform, die im Umfeld dieser Hochschulen dual studiert werden können. Mittlerweile kooperieren über 1.600 Praxispartner mit diesem Netzwerk. Mit einheitlichen Qualitätsstandards agiert hochschule dual auch als Servicestelle für die Netzwerkpartner*innen aus Hochschulen, Berufsschulen und Unternehmen sowie für Studieninteressierte und Bildungsberatende.

Praxispartner werden

Praxispartner werden

Die Eingangsvoraussetzungen, um gemeinsam mit der Hochschule auszubilden, sind für Unternehmen jeder Größe gut zu erfüllen:

  • Sie stellen einen Ausbildungs-/Praktikumsplatz bereit, für den die Kooperation zwischen Auszubildendem/Auszubildender bzw. Studierendem/Studierender und dem Unternehmen vertraglich geregelt ist.
     
  • Sie gewährleisten die umfassende Qualität der Praxisausbildung, die fachlich auf die spätere Berufstätigkeit ausgerichtet ist. Beim Verbundstudium ist darauf zu achten, dass die Praxis nach Abschluss der betrieblichen Ausbildung das Niveau einer Auszubildendentätigkeit deutlich übersteigt.'
     
  • Sie stellen in Ihrem Unternehmen eine/n Ansprechpartner/in bzw. Mentor/in zur Verfügung, der die Studierende oder den Studierenden während der Praxisphasen begleitet bzw. coacht, mit der Hochschule Kempten in Kontakt steht und idealerweise über den Studien- und Prüfungsplan informiert ist.
     
  • Sie regeln die Zusammenarbeit mit der Hochschule Kempten. Dabei unterstützen wir Sie jederzeit gerne. Die Aufnahme erfolgt in schriftlicher Form.

 

Bereits über 1.600 kooperierende Unternehmen sind an der hochschule dual bayernweit beteiligt.

Sie möchten sich als Unternehmenspartner kostenfrei in unsere Datenbank aufnehmen lassen?

Dafür kontaktieren Sie uns bitte im dualen Büro:
dual[at]hs-kempten.de

Petra Denne
 
+49 (0) 831 2523-508
Sarah Klüpfel
 
+49 (0) 831 2523-607

Als Praxispartner registrieren

Als Praxispartner registrieren

Der Zugang für die Registrierung als neuer Praxispartner auf dem Studienplatz-Portal von hochschule dual lautet: Registrierung Praxispartner

Sollten Sie hierzu Fragen haben oder Hilfe benötigen, wenn Sie sich für Fragen zur Registrierung bitte an:
info(at)hochschule-dual.de

Schritte zur Registrierung:

  • Hinterlegen Sie hier über das Formular Ihre Firmeninformationen inklusive einer Kontaktperson.
  • Wenn Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine automatisierte Email, über die Sie sich ein individuelles Passwort für den Eintritt in das Backend des Studienplatz-Portals generieren können.
  • Mit diesem Zugang können Sie alle Ihre Angaben (Standorte, kurzes Unternehmensprofil, Kontaktpersonen, duale Studienangebote, frei Plätze…) im Backend des Portals selbständig pflegen und erweitern.
  • Verknüpfen Sie sich mit den Studiengängen / dualen Studienmodellen unserer Hochschule, die für Sie relevant sind und legen Sie fest, ob Ihr Unternehmen aktuell freie Plätze anbietet oder nicht.
  • Nachdem Sie diese Verknüpfung vorgenommen haben, erhalten wir eine automatisierte Aufforderung, Ihr Studienangebot freizuschalten. Wenn dies von unserer Seite aus geschehen ist, wird es im Studienplatz-Portal auf der Webseite zu finden sein.
Regeln und Informationen

Regeln und Informationen

Die Unternehmen klären mit der Hochschule Kempten die wichtigsten Eckpfeiler des dualen Studiums (z.B. Niveau der Praxisausbildung, Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen für das Studium). Diese Absprache mit der Hochschule kann in mündlicher oder schriftlicher Form erfolgen.

Wesentliche Regelungen zur Sozialversicherungspflicht

Sozialversicherungspflicht
Mit dem „Vierten Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch (SGB IV) und anderer Gesetze“ wurde die unterschiedliche sozialversicherungsrechtliche Beurteilung von ausbildungsintegrierten und praxisintegrierten dualen Studiengängen abgeschafft.

Ab sofort  unterliegen alle dual Studierenden der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Renten-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung. Das galt bisher nur für das Verbundstudium. Dies gilt nun auch für das Studium mit vertiefter Praxis, unabhängig davon, wie eng die Verzahnung zwischen Hochschulstudium und Praxisphasen ausfällt. Somit gibt es eine bundesweit einheitliche Regelung für sämtliche duale Studienmodelle.

Kindergeld
Die Einkommensüberprüfung bei volljährigen Kindern unter 25 Jahren für Kindergeld und Kinderfreibeträge entfällt.
Eltern bekommen auch dann weiter volles Kindergeld, wenn ihr Kind während seiner ersten Berufsausbildung oder seines Erststudiums hinzuverdient. 
Damit hat die Höhe der Vergütung im dualen Studium keine Auswirkungen mehr auf das Kindergeld.

Kontakt

Petra Denne
 
+49 (0) 831 2523-508

Sarah Klüpfel
 
+49 (0) 831 2523-607

dual(at)hs-kempten.de
Gebäude D, 3. Obergeschoss, D410

Servicezeiten
Mo, Di, Mi, Do
(vormittags)
08:00 bis 12:00 Uhr