Zur Hauptnavigation

Kontakt

Professional School of Business & Technology | Hochschule Kempten
Gebäude A - Denkfabrik
Bahnhofstraße 61
D - 87435 Kempten

Ansprechpartnerin:
Elisa Franze

Tel.: +49 (0) 831 2523-9570
Fax: +49 (0) 831 2523-9538

E-Mail:

elisa.franze(at)hs-kempten.de

Termine

Info-Termine 2019
15.11.2019, 18:30 Uhr
Ort: Professional School
Raum: A103

Bewerbungsfrist 2020
15.01.2020

Dozenten

Dr. Mark Baker

Dr. Mark Baker ist als selbständiger Coach und Trainer tätig. Er lebt seit 2002 in Deutschland. Sein Beratungsunternehmen bietet Einzel-, Gruppen- und Telefoncoaching auf den Gebieten Emotionale Intelligenz und Selbstmanagement. 

Mark Baker hat für mehrere öffentliche und private medizinische Einrichtungen in den USA gearbeitet, bevor er 1982 in der Nähe von San Francisco eine private Praxis für Psychotherapie und Coaching eröffnete. Sein therapeutisches Spektrum umfasste neben Einzel-, Paar- und Familentherapien, Einzel- und Gruppencoachings und -supervisionen in den Bereichen Emotionale Intelligenz sowie Selbst- und Stressmanagement. Seit 2002 arbeitet er als selbständiger Coach und Führungskräftetrainer in Deutschland. Er begleitet u.a. Führungskräfte der Metro AG und von BMW China. Er ist zudem als Dozent im MBA der Hochschule Kempten tätig. 

Dr. Baker hat einen B.A. in Psychology an der University of California, Berkeley, einen M.Ed. in Counseling Psychology der Lewis and Clark University in Portland sowie einen Ph.D. in Professional Psychology der United States International University, San Diego. Er ist zertifiziertes Mittglied der American Psychological Association (APA) und zertifizierter Trainer des Situational Leadership Model sowie Experte für klientenzentrierte Therapie, Rational-Emotive Therapie, Existentielle Therapie und die Behandlung posttraumatischer Störungen mittels des E.M.D.R. Verfahrens.


nach oben

Dr. Constanze Hofstaetter

Dr. Constanze Hofstaetter ist Zen-Lehrerin (Sensei) des Daishin Zen Kai der Hoko-ji Linie des Rinzai Zen als Schülerin von Zen Meister Hinnerk Syobu Polenski. Seit 2007 ist sie Trainerin der Zen Leadership Akademie des Daishin Zen, seit 2017 in leitender Verantwortung. Daneben leitet sie die Zen-Akademie mit der internen Ausbildung im Daishin Zen.

Sie ist Heilpraktiker für Psychotherapie mit Weiterbildungen in Craniosacraler Therapie und körpergestützter Traumatherapie. In ihrer Coachingpraxis verbindet sie klassische Zen Meditationsübungen mit Elementen der Craniosacralen Therapie und Traumalösung mit dem Ziel, die Integration und Lösung von Spannungen und Blockaden auf körperlicher und emotionaler Ebene zu unterstützen.

Sie hat einen Doktorgrad in Kunstgeschichte und hat nach ihrem Studium im Kunsthandel und im Bereich Public Relations gearbeitet.

Schattenwurf