Zulassungsverfahren
Bewerbung für Masterstudiengänge

  1. Hochschule Kempten
  2. Studium
  3. Bewerbung & Immatrikulation
  4. Bewerbung für Masterstudiengänge
  5. Zulassungsverfahren

Bewerbung für Master

Unsere Masterstudiengänge starten teilweise zum Sommer- wie auch Wintersemester, teilweise nur zum Wintersemester. Sie interessieren sich für ein Masterstudium an der Hochschule Kempten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir möchten Sie bitten, sich vor Ihrer Bewerbung über unsere Aufnahmevoraussetzungen und Zulassungsverfahren zu informieren. Bitte beachten Sie, dass Sie sich online und schriftlich bewerben müssen. Die Zulassung erfolgt über ein örtliches Vergabeverfahren.

Kontakt

studienamt(at)hs-kempten.de
 +49 (0) 831 2523-126

Öffnungszeiten

Montag, Donnerstag, Freitag: 8:00 Uhr bis 12 Uhr
Dienstag: 13:30 bis 15:00 Uhr
Mittwoch: 13:30 bis 17:00 Uhr

Gebäude D, 1. Etage

Vergabe der Studienplätze

Die Studienplätze werden abgesehen von einigen Sonderquoten über die Durchschnittsnote Ihres Hochschulabschlusses und ggfs. das Ergebnis eines Eignungsfeststellungverfahrens (z. B. im Masterstudiengang "Automatisierungstechnik und Robotik") vergeben. Sofern noch kein Abschluss vorliegt benötigen wir von Ihnen bis zum Bewerbungsschluss (15.07. bzw. 15.01.) eine Bestätigung Ihrer Hochschule über mindestens 180 erreichte ECTS Punkte bei einem 7-semestrigen Studium (gilt auch für Bewerber/innen der DHBW) bzw. 150 ECTS bei einem 6-semestrigen Studium. Wird diese Bestätigung nicht eingereicht, kann die Zulassung zum Masterstudiengang nicht erfolgen. Für Bewerber/innen der Studiengänge Energietechnik, Fahrerassistenzsysteme, Fertigungs- und Werkstofftechnik, Produktentwicklung im Maschinen- und Anlagenbau sowie Wirtschaftsing. Maschinenbau gelten reduzierte Bedingungen von mindestens 170 ECTS Punkte bei einem 7-semestrigen Bachelorstudium (gilt auch für Bewerber/innen der DHBW) bzw. mind. 140 ECTS bei einem 6-semestrigen Bachelorstudium. Interne Bewerber/innen brauchen diesen Nachweis nicht vorlegen.

Ausnahme Masterstudiengänge

  • "Führung in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft" hier muss zum 15.01. (bei einer Bewerbung für das Sommersemester) bzw. 15.07. (Bewerbung für das Wintersemester) das Abschlusszeugnis bzw. eine Bestätigung über den erfolgreichen Studienabschluss vorliegen - eine Nachreichung dieser Unterlagen ist nicht möglich
  • "Logistik" hier muss zum 15.01. (bei einer Bewerbung für das Sommersemester) bzw. 15.07. (Bewerbung für das Wintersemester) das Abschlusszeugnis bzw. eine Bestätigung über den erfolgreichen Studienabschluss vorliegen. Eine Nachreichung dieser Unterlagen ist für das Wintersemester nur bis zum 15.09. möglich. Für das Sommersemester reichen Sie diese Nachweise bis zum 01.03. nach. Erst nach Eingang dieser Unterlagen kann über eine evtl. nachträgliche Zulassung in diesem Studienangebot entschieden werden.

Eine Bewerbung für die Masterstudiengänge "Global Business Development" sowie "Technisches Innovations- und Produktmanagement" zum Sommersemester ist nicht möglich.

Ansprechpersonen der Abteilung Studium

Telefon: +49 (0) 831 2523 + Durchwahl (D)

Abteilung Studium (Technik)
alle Ingenieur- u. Informatikstudiengänge

Susanne Breitfeld:
+359 (Zimmer D 206)

Tanja Hansbauer:
+354 (Zimmer D 207)

Stefani Konc:
+351 (Zimmer D 204)

Eva Bayer (B.Sc.)
+352 (Zimmer D 205)

Dunja Mühleisen:
+359 (Zimmer D 206)

Michaela Tober:
(Zimmer D 210)

Stellvertretende Abteilungsleiterin
Eva Bayer
Bachelor of Science

Zur Seite der Abteilung Studium.

Abteilung Studium (Wirtschaft)
alle wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge

Antje Bauerfeind:
+124 (Zimmer D 209)

Cornelia Buchwald:
+350 (Zimmer D 209)

Barbara Frommknecht:
+355 (Zimmer D 208)

Andrea Riescher-Socher:
+124 (Zimmer D 209)

Djamila Schittenhelm:
+122 (Zimmer D 212)

Michaela Tober:
(Zimmer D 210)

Leitung
Dirk Gerke
Diplom-Verwaltungswirt (FH)